Technologie, Klima

Die gute Seite des CO2

03.06.2020 | 00:57

Die Wärmekraftmaschine des DII Walter Loidl. Ich bin der Produzent des Videos. Walter Loidl ist der Erfinder.
Flüssiges CO2 dehnt sich in einem Temperaturunterschied von 15-20 Grad von +20 bis +40 Grad C um ein Mehrfaches aus und entwickelt richtig angewandt unglaubliche Kräfte. Diese sind lautlos, es gibt keine Abgase, es muss nie getankt werden, es benötigt keine HighTech, keine seltenen Erden. Das Video zeigt den Erfinder und sein selbst gebautes Demonstrationsgerät. Dieses hebt 75 kg rein durch Sonneneinstrahlung, (oder hier durch Teelichter, wenn keine Sonne) Abkühlung durch Wasser.

Übersicht:
Technologie, Klima

Übersicht:
Reparatur der Zukunft