Soziales, Kultur

Chess Unlimited. Beim Spielen sind wir alle gleich

10.02.2020 | 11:28

Durch Schach im öffentlichen Raum bringe ich verschiedenste Menschen an einen Tisch. So kommen pro Jahr hunderte–teils komplett fremde–Menschen zum Spielen, Lachen und Meinungsaustausch.
Bye Bye Bubble!

6.2.2020 | André Schulz | Die neue Wiener Schachkultur
https://de.chessbase.com/post/die-neue-wiener-schachkultur

"Das Schach hat sich in Wien in den letzten Jahren wieder den öffentlichen Raum erobert. Jetzt wird regelmäßig auf den Straßen und Plätzen, in der Hauptbücherei, im 48-Tandler und sogar in Kaffees wieder Schach gespielt. Motor der Bewegung ist die niederländische Schachaktvistin Kineke Mulder. Ihre Jahresbilanz kann sich sehen lassen."

https://chess.mulder.at/
https://chess.mulder.at/was-war/
https://www.facebook.com/ChessUnlimitedVienna/

Übersicht:
Soziales, Kultur

Übersicht:
Reparatur der Zukunft