Industrie für Schuldenbremse in Verfassung

Der Präsident der Industriellenvereinigung (IV), Veit Sorger, pocht im Ö1 Interview auf die verfassungsmäßige Festschreibung einer Schuldenbremse, ansonsten drohe Österreich die Kontrolle über seine Verschuldung zu verlieren.

Mittagsjournal, 1.12.2011

Der Präsident der Industriellenvereinigung, Veit Sorger, im Interview mit Manuel Marold

Resolution verabschiedet

Dass die Oppositionsparteien die Einführung der Schuldenbremse blockieren, ist für IV-Chef Sorger verantwortungslos. Die Industriellenvereinigung hat der Regierung eine Resolution übermittelt, in der die Notwendigkeit einer Schuldenbremse betont wird.