Burgtheater: Bericht bestätigt Vorwürfe

In der Causa Burgtheater wurde gestern Nachmittag der endgültige Untersuchungsbericht des Wirtschaftsprüfungsunternehmens KPMG vorgelegt der sich mit dem Fall der ehemaligen kaufmännischen Geschäftsführerin des Burgtheaters Silvia Stantejsky befasst hat. Dabei wurden im Wesentlichen die bereits bekannten Vorwürfe wegen finanzieller Malversationen bestätigt.

Morgenjournal, 28.2.2014

Übersicht