Marie Curie und Tochter

AP

Pionierinnen der Naturwissenschaften

Frauen haben die Naturwissenschaften verändert. Berühmt sind vor allem die großen Physikerinnen: Die österreichische Physikerin Lise Meitner entdeckte die Kernspaltung. Marie Curie gab der Strahlung von Uranverbindungen den Namen “Radioaktivität”. Die Physikerin Marietta Blau konnte mit fotografischen Methoden kleinste Teilchen wie Protonen nachweisen. Frauen prägten aber auch die Biologie und Verhaltensforschung. Einige Naturwissenschafterinnen erbrachten umwälzende Forschungsergebnisse und sind bis heute trotzdem weitgehend unbekannt.

In dieser Radiokolleg-Sendungsreihe stellt Ulrike Schmitzer vier Pionierinnen vor, die den Blick auf die Welt verändert haben, aber weitgehend in Vergessenheit geraten sind.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

MINT | Biologie | Chemie | Gender & Diversität | Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung

Stichworte

Biologie | Elefanten | Feldforschung | Forschung | Frauen | Frauengeschichte | Gender | Löwen | Meeresboden | Naturschutz | Naturwissenschaft | Ökologie | Sendung | Wale | Weltmeere | Wildtierschutz | Wissenschaftsgeschichte | Zoologie

SENDUNG HÖREN

Pionierinnen der Naturwissenschaften (1)

Radiokolleg | 16.02.2015

In Teil 1 geht es um Katy Payne.

Pionierinnen der Naturwissenschaften (2)

Radiokolleg | 17.02.2015

In Teil 2 geht es um Rachel Carson.

Pionierinnen der Naturwissenschaften (3)

Radiokolleg | 18.02.2015

In Teil 3 geht es um Joy Adamson.

Pionierinnen der Naturwissenschaften (4)

Radiokolleg | 19.02.2015

In Teil 4 geht es um Elisabeth Mann-Borgese.

Gestaltung:
Ulrike Schmitzer

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links

Wikipedia - Katy Payne
Wikipedia - Rachel Carson
Wikipedia - Joy Adamson
Wikipedia - Elisabeth Mann Borgese
Forscherinnen ohne Grenzen - Flucht und Forschung
Kurier - Auf ein Date mit Forscherinnen
Physikalische Soiree - Was sind gute Forscher/innen
IMST - Gender_Diversitäten Netzwerk
Club of Rome
Wikipedia - Die Grenzen des Wachstums
Wikipedia - DDT
Europäische Kommission - Equality

Videos

Youtube - Songs of the Humpback whale, Roger & Katy Payne (00:54)
Youtube - An Introduction to Rachel Carson’s Silent Spring (03:24)
Youtube - Rachel Carson - Silent Spring (10:58)
Youtube - DDT, weapon against disease (14:34)
Youtube - Real Life Footage Of Elsa The Lioness (2:55)
Youtube - Interview with Elisabeth Mann Borgese (09:24)

Youtube Katy Payne: Elephant Songs (ca. 18 Minuten)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Mit kostenlosen Webanwendung Quizlet kann jeder Inhalte lernen und nutzen, die von anderen Nutzerinnen und Nutzern erstellt wurden, oder eigene Lernsets erstellen.

Grundsätzlich können Lernsets mit einem Userkonto angelegt werden. Die Plattform ist allerdings auch ohne Login nutzbar. Kinder und Jugendliche können sehr leicht eigene Lernsets erstellen, und die drei verschiedenen Lernmodi (Lernen, Antworten, Schreiben) und drei Spielmodi (Zuordnen, Schwerkraft, Live) ausprobieren. Anhand der mobilen Apps kann auch unterwegs gelernt werden.

Hier nähere Informationen für Lehrpersonen: Quizlet für Lehrer




DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Link zu Lernkarten auf Quizlet

Pionierinnen der Naturwissenschaften

Bildersuche.org

Creative Commons Lizenzen

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht