Bomben-Emojis

ORF

Radikalisierungsfalle Internet - Extremismus (auch) als Online-Phänomen

Via Helmkamera hat der Christchurch-Attentäter im März seinen Massenmord live auf Facebook übertragen. Stundenlang waren die Videos des rechtsextremistischen Anschlags noch im Netz verfügbar. Facebook und YouTube wurden dafür heftig kritisiert. Videos wie diese oder Propagandavideos aus Syrien stellen für Jugendliche oft den ersten Kontakt mit Extremismus im Netz dar, auch das erste Ansprechen der Jugendlichen passiert oft über Soziale Medien.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Deutsch

Stichworte

Attentäter | Extremismus | Internet | Netz | Propaganda | Radikalisierung | Rechtsextremismus | Soziale Medien

SENDUNG HÖREN

Radikalisierung/Extremismus im Netz

matrix - computer & neue medien | 26.04.2019

Gestaltung:

Julia Gindl

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links
Zentrum Polis - Extremismus und Radikalisierung als Herausforderung für die Politische Bildung
Rat auf Draht - Das Phänomen der Radikalisierung
boJA - Beratungsstelle Extremismus
ISD - Institute for Strategic Dialogue: Hassrede und Radikalisierung im Netz

Videos
Youtube - Weltspiegel: Radikalisierung durch das Internet (4:12)
Youtube - WissensWerte: Islamismus (7:45)
Youtube - BR Fernsehen: Extremismus im Kinderzimmer (17:11)
Friedensbüro OPEN STUDIO Interview mit Hans Peter Graß
Youtube - Kleine Germanen (Trailer)

Youtube - UEFA says NO to racism (0:30)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In Gruppenarbeit gestalten die Schülerinnen und Schüler Kurzvideos, in denen sie wichtige Inhalte zum Thema Extremismus und Radikalisierung vermitteln. Als Modell könnte hier das berühmte Video "UEFA says NO to racism" dienen. Zur Erstellung der Videos eignet sich das Tool Powtoon. Alternativ dazu kann auch mit Moovly gearbeitet werden.

Zur Durchführung dieser Unterrichtsidee werden pro Gruppe ein Computer oder ein Tablet benötigt. Für diesen Unterrichtsvorschlag braucht man mindestens zwei Unterrichtseinheiten.



DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Beispielvideo

Tools

Powtoon
Powtoon VideoTutorial (Englisch)
Moovly
Mentimeter
Polleverywhere

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht