Opernabend

Friedrich Smetana: "Die verkaufte Braut"

Mit Gabriela Benackova (Marenka), Peter Dvorsky (Jenik), Miroslav Kopp (Vasek), Richard Novak (Kecal), Jaroslav Horacek (Micha), Jana Jonasova (Esmeralda) u. a.; Tschechischer Philharmonischer Chor; Tschechische Philharmonie, Dirigent: Zdenek Kosler (aufgenommen 1980/1981 in Prag)

Gestaltung: Michael Blees
Präsentation: Daniela Zimper

Service

Die nächste Opernübertragung finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Friedrich Smetana/1824 - 1884
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Karel Sabina/1813 - 1877
Titel: DIE VERKAUFTE BRAUT / Oper in 3 Akten
Solist/Solistin: Gabriela Benackova /Marenka
Solist/Solistin: Peter Dvorsky /Jenik
Solist/Solistin: Miroslav Kopp /Vasek
Solist/Solistin: Richard Novak /Kecal
Solist/Solistin: Jindrich Jindrak /Krusina
Solist/Solistin: Marie Vesela /Ludmila
Solist/Solistin: Jaroslav Horacek /Micha
Solist/Solistin: Marie Mrazova /Hata
Solist/Solistin: Alfred Hampel /Prinzipal der Komödianten
Solist/Solistin: Jana Jonasova /Esmeralda
Solist/Solistin: Karel Hanus /Ein Indianer, Komödiant
Solist/Solistin: Jaroslav Stuj /Erster Knabe, Kinderrolle
Solist/Solistin: Roman Liska /Zweiter Knabe, Kinderrolle
Chor: Tschechischer Philharmonischer Chor
Choreinstudierung: Josef Veselka
Orchester: Tschechische Philharmonie
Leitung: Zdenek Kosler
Länge: 136:53 min
Label: Supraphon 1035112

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak
Titel: Symphonische Variationen op.78
Leitung: Neeme Järvi
Orchester: Scottish National Orchestra
Länge: 21:24 min
Label: Chandos 8575

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Gustav Pfleger Moravsky
Titel: Ja vim, ze v sladke nadeji, op.83 Nr.4 < Ich weiß und hoffe sehnlich, daß ich dich noch lieben darf >
Solist/Solistin: Gabriela Benackova /Sopran
Solist/Solistin: Rudolf Firkusny /Klavier
Länge: 02:33 min
Label: RCA 09026608232

weiteren Inhalt einblenden