Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa. Tänze mit stummer Absicht

Martin Fröst ist einer der besten Klarinettisten der Welt. Er könnte es sich leicht machen. Tatsächlich sucht er aber stetig neue Herausforderungen, beauftragt neue Werke und begnügt sich nicht damit hinreißend Klarinette zu spielen, er tanzt auch noch gleichzeitig dazu - selbstverständlich professionell choreographiert und in Kostüm und Maske.

Zum ihm gesellen sich ähnlich traumwandlerisch sichere und doch exzentrische Künstler wie Erik Satie und Hölderlin, Lutoslawski und Schumann. Seiltänzer und Grenzgänger - auf ihrem Weg wandelt heute die Musik.

Service

Martin Fröst - Der Performer

Dances to a black pipe


Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
Die Rubrik "CD des Tages" finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Erik Satie/1866 - 1925
Gesamttitel: ERIK SATIE: AVANT DERNIERES PENSEES - Alexandre Tharaud
Untertitel: SOLO / CD 1
Titel: Gymnopedie für Klavier Nr.1
Solist/Solistin: Alexandre Tharaud /Klavier
Länge: 03:20 min
Label: harmonia mundi HMC 90201718 (2

Urheber/Urheberin: Fredrik Högberg
Titel: DANCES TO A BLACK PIPE
Dancing with Silent Purpose
Espressive Rage - 2.Satz
Ausführender/Ausführende: Martin Fröst/Klarinette
Australian Chamber Orchestra
Länge: 01:30 min
Label: Bis 1863

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik/geb.1935
Gesamttitel: TANGO SENSATIONS
Titel: Adieu Satie op.86 - für Streichquartett und Bandoneon
* Gymnopedie. Valse tres lente - 4.Satz
Ausführende: Alban Berg Quartett
Ausführender/Ausführende: Günter Pichler /Violine
Ausführender/Ausführende: Gerhard Schulz /Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Kakuska /Viola
Ausführender/Ausführende: Valentin Erben /Violoncello
Solist/Solistin: Per Arne Glorvigen /Bandoneon
Länge: 04:00 min
Label: EMI Classics 5577782

Urheber/Urheberin: Aaron Copland
Titel: DANCES TO A BLACK PIPE
Konzer für Klarinette und Streichorchester mit Harfe und Klavier
Ausführender/Ausführende: Martin Fröst/Klarinette
Australian Chamber Orchestra
Richard Tognetti/Leitung
Länge: 16:05 min
Label: Bis 1863

Komponist/Komponistin: Witold Lutoslawski/1913 - 1994
Vorlage: Niccolo Paganini/1782 - 1840
Gesamttitel: MARTHA ARGERICH MIT FREUNDEN - LIVE VOM FESTIVAL IN LUGANO 2007
Titel: Variationen über ein Thema von Paganini für zwei Klaviere
Solist/Solistin: Martha Argerich /Klavier
Solist/Solistin: Mauricio Vallina /Klavier
Länge: 05:20 min
Label: EMI Classics 5183332 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Niccolo Paganini/1782 - 1840
Bearbeiter/Bearbeiterin: Benny Goodman
Bearbeiter/Bearbeiterin: Martin
Titel: Paganini Caprice XXIV
Ausführende: Orchester
Ausführende: Benny Goodman
Länge: 02:45 min
Label: Epic 80056

Urheber/Urheberin: Witold Lutoslawski
Titel: DANCES TO A BLACK PIPE
Tanz Präludien
Allegro molto
Andantino
Ausführender/Ausführende: Martin Fröst/Klarinette
Australian Chamber Orchestra
Richard Tognetti/Leitung
Länge: 03:35 min
Label: Bis 1863

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Hölderlin/1770 - 1843
Titel: SCARDANELLI - TEXT UND MUSIK A.D.FILM VON HARALD BERGMANN < 2000 > - 3.TEIL D.HÖLDERLIN TRILOGIE mit Original Filmmusik u.div.klass.Kompositionen
13. Der Winter < Wenn sich das Jahr geändert... >
Solist/Solistin: Walter Schmidinger /gesprochen < Hölderlin-Gedichte u.Texte >
Länge: 01:05 min
Label: ECM New Series 1761 / 4761247

Urheber/Urheberin: Robert Schumann
Komponist/Komponistin: Robert Schumann 1810 - 1856
MIT INNIGER EMPFINDUNG
ALBUM FÜR DIE JUGEND, op.68 - 43 Stücke für Klavier
Gesamttitel: 2.ABTEILUNG: FÜR ERWACHSENERE
Winterzeit I - Nr.38 in c-moll aus "Album für die Jugend" op.68
Ausführender/Ausführende: Katharina Weber/Klavier
Länge: 02:50 min
Label: Alpha 145

Urheber/Urheberin: Göran Fröst
Titel: DANCES TO A BLACK PIPE
Klezmer Dances für Klarinette und Streicher
Ausführender/Ausführende: Martin Fröst/Klarinette
Australian Chamber Orchestra
Richard Tognetti/Leitung
Länge: 04:10 min
Label: Bis 1863

weiteren Inhalt einblenden