Moment - Leben heute

Moment - Leben heute

Das kann kein Streich mehr sein. Über Jugend und Justiz. Gestaltung: Paul Urban Blaha. Moderation und Redaktion: Bea Sommersguter

"Out - Die Außenseiter" heißt ein Projekt, das seit 2001 versucht, Jugendlichen den Unterschied zwischen Spaß und Ernst zu erklären. Kriminalbeamte besuchen Schulen und erzählen den Kindern vom Recht, vom Gesetz, von Gewalt und ihren Folgen.

Wo hört ein Streich auf? Wo ist die Grenze zu einer Straftat überschritten, die polizeilich verfolgt, und gerichtlich geahndet werden kann. Nach Vollendung des 14. Lebensjahres unterliegt man in Österreich dem Jugendstrafrecht.

Für Menschen, die aber gerade noch Kinder waren, ist es oft schwer, die möglicherweise ernsten Folgen einer "harmlosen Blödelei" richtig abzuschätzen. Außerdem sind die Grenzen oft fließend. Eine Rolle Klopapier, durch ein Fenster geworfen, ist harmlos. Es sei denn, es geht dabei die Ming Vase zu Bruch, die sich seit Urzeiten im Familienbesitz befindet.

Die Jugendkriminalität ist in Österreich rückläufig. Allerdings hat die Gewaltbereitschaft einzelner Gruppen in den letzten Jahren stark zugenommen. Das Projekt "Out - Die Außenseiter" versucht dieser Tendenz in zahlreichen Workshops entgegenzuwirken, damit wir nicht viel zu früh einen Richter brauchen.

Service

Bündnis gegen Gewalt

Sendereihe