Wissen aktuell

1. Protein zeigt Gehirnblutung an
2. Vergessene Synagogen
3. Per Handy Landnutzung dokumentieren

1. Protein zeigt Gehirnblutung an

Wenn ältere Menschen stürzen, sind nicht nur Knochenbrüche ein Problem. Immer wieder kommt es dabei auch zu Blutungen im Gehirn. Eine neue Methode diese Blutungen zu diagnostizieren, haben nun Ärzte vom SMZ-Ost in Wien und vom Meidlinger Unfallkrankenhaus vorgestellt. Noch gibt es so einen Bluttest aber nicht. Welches Protein genau in der Studie als Hinweis diente, das berichten die ORF Wissenschaftsseiten.
Gestaltung: Lukas Wieselberg


2. Vergessene Synagogen

"Bet Tfila", zu Deutsch "Haus des Gebetes" - heißt die deutsch-jüdische Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa. In einem aktuellen Forschungsprojekt suchen Forscher der TU Braunschweig und der Hebräischen Universität in Jerusalem nach Synagogen, die den 2. Weltkrieg zwar überdauert haben, in der Folge aber vergessen worden sind. Das Projekt wurde bei der Sommerakademie des Instituts für Jüdische Geschichte Österreichs vorgestellt, die noch bis morgen an der Wirtschaftsuni Wien stattfindet.
Gestaltung: Tanja Malle
Mit: Katrin Keßler, Architekturhistorikerin, TU Braunschweig
Radiotipp: Über die Sommerakademie des Instituts für Jüdische Geschichte Österreichs berichtet morgen auch das "Dimensionen Magazin" ab 19:05 Uhr.


3. Bioethikkommission zu Dr. Google

Die Bioethik-Kommission nimmt Dr. Google unter die Lupe. Die Kommission ist ein beratendes Gremium für die Bundesregierung. Da viele Menschen im Internet nach Gesundheitsthemen suchen, hat man sich in der aktuellen Stellungnahme auch dieses Themas angenommen.


4. Per Handy Landnutzung dokumentieren

Beim Joggen oder Wandern einen Beitrag für die Wissenschaft leisten: Das ist die Idee eines neuen "Citizien-Science-Projekts". Mit einem Smartphone kann dabei jeder und jede Fotos machen - und diese Fotos sollen zeigen, wie in Österreich Land genutzt wird und wie sich das verändert hat. Das Projekt wird vom Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse in Laxenburg geleitet. Details auf science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser


Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe