Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Was unser Immunsystem vom Neandertaler geerbt hat
2. Woran der schlau-vernetzte Haushalt scheitert
3. Welches Erdzeitalter schreiben wir?

1. Was unser Immunsystem vom Neandertaler geerbt hat

Vor zirka 40.000 Jahren kam es zu einem Zusammentreffen mit langfristigen Folgen: Der moderne Mensch fand Gefallen am Neandertaler, die Spuren der intimen Kontakte tragen wir heute in uns: durchschnittlich zwei Prozent unseres Erbguts stammen vom Neandertaler. Deutsche Forscher berichten nun: Vor allem in unserem Immunsystem ist das urzeitliche Liebesspiel deutlich sichtbar.
Gestaltung: Elke Ziegler
Mit: Michael Dannemann, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig


2. Hatte Ötzi Magenschmerzen?

Darüber haben wir im Ö1 Journal berichtet - und science.ORF.at
ergänzt, dass uns der 5.300 Jahre alte "Mann vom Hauslabjoch" möglicherweise etwas über eine Einwanderungswelle nach Europa am Ende der Kupfer- oder während der Bronzezeit verrät.


3. Antike Klos als Keimschleudern

Sie gelten als Meilenstein der Hygiene - Latrinen des alten Roms. Doch nun meint ein Anthropologe der Uni Cambridge: die antiken Toiletten waren Keimschleudern. Anstatt die Gesundheit der Menschen zu verbessern, hätten die Gemeinschaftstoiletten laut britischer Studie vermutlich den Fischbandwurm im ganzen römischen Reich verbreitet.


4. Woran der schlau-vernetzte Haushalt scheitert

Eine Waschmaschine, die selbst das Waschmittel nachbestellt; ein Kühlschrank mit Kamera, die man von unterwegs aktivieren kann - dass im Haushalt alles vernetzt und digitalisiert wird - diese Vision hören wir seit Jahren. Bei der heurigen CES - der weltgrößten Technologiemesse in Las Vegas - wird sie wieder beschworen. Woran hapert es noch?
Gestaltung: Andreas Horchler (ARD)


5. Welches Erdzeitalter schreiben wir?

Ein neues Erdzeitalter habe begonnen, meint eine internationale Arbeitsgruppe; wir seien bereits im "Anthropozän"; also in der Epoche der Menschheit, da der Mensch die Erde massiv prägt. Debattiert wird schon lange - ob es gerechtfertigt ist, ein neues Erdzeitalter einzuführen, wird eine internationale Konferenz im August entscheiden. Argumente dafür sind auf science.ORF.at zu lesen.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe