Die Ö1 Klassiknacht

Die Ö1 Klassiknacht

Eine russische Nacht.
Präsentation: Aimie Rehburg
Musikauswahl: Eva Teimel

03:00 und 05:00 Uhr Nachrichten

02:03 bis 03:00 Uhr: Werke von Bruch, Arutjunjan und Kabalewski.

03:03 bis 05:00 Uhr: Werke von Prokofiew, Strawinsky und Rubinstein.

05:03 bis 06:00 Uhr: Werke von Rachmaninow und Rimsky-Korssakow.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Max Bruch/1838 - 1920
Titel: Suite nach Russischen Volksmelodien für großes Orchester op.79b
* 1. Andante sostenuto - 1.Satz (00:02:43)
* 2. Adagio, ma non troppo lento - Vivace - 2.Satz (00:04:10)
* 3. < Tanz >. Vivace ma non troppo - 3.Satz (00:03:08)
* 4. Adagio sostenuto - 4.Satz a (00:46)
* 5. < Trauermarsch >. Andante sostenuto - 4.Satz b (00:05:00)
* 6. Allegro energico, ma non troppo - 5.Satz (00:03:15)
Orchester: SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern
Leitung: Werner Andreas Albert
Länge: 19:09 min
Label: cpo 7773852

Komponist/Komponistin: Alexander Arutjunjan/geb.1920
Titel: Konzert für Trompete und Klavier in As-Dur
* Andante - Allegro energico - 1.Satz - (00:08:15)
* Meno mosso - 2.Satz - (00:03:23)
* Tempo I - 3.Satz (00:03:28)
Solist/Solistin: Alison Balsom /Trompete
Orchester: BBC Scottish Symphony Orchestra
Leitung: Lawrence Renes
Länge: 15:06 min
Label: EMI Classics 6785902

Komponist/Komponistin: Dimitri Kabalewski
Titel: Colas Breugnon Suite, op.24a
* Ouvertüre. Allegro - 1.Satz (00:04:49)
* Fete Populaire. Allegro marcato - 2.Satz (00:05:01)
* Fleau Publique. Largo - 3.Satz (00:06:11)
* Insurrection. Allegro marciale - 4.Satz (00:04:18)
Orchester: NDR Radiophilharmonie Hannover
Leitung: Adrian Prabava
Länge: 20:17 min
Label: cpo 7776682

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofieff/1891 - 1953
Titel: Ouvertüre über hebräische Themen op.34
Orchester: I Musici de Montreal
Leitung: Yuli Turovsky
Länge: 09:24 min
Label: Chandos CHAN 8800

Komponist/Komponistin: Anton Arenskij/1861 - 1906
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr.1 in d-moll op.32
* Allegro moderato - Piu mosso - Tempo I - Adagio - 1.Satz (00:11:53)
* Scherzo. Allegro molto - Meno mosso - Tempo I - 2.Satz (00:06:24)
* Elegia. Adagio - Piu mosso - Tempo I - 3.Satz (00:06:34)
* Finale. Allegro non troppo - Piu vivo - Andante - Adagio - Allegro molto - 4.Satz (00:06:44)
Ausführende: Borodin Trio
Ausführender/Ausführende: Luba Edlina /Klavier
Ausführender/Ausführende: Rostislav Dubinsky /Violine
Ausführender/Ausführende: Yuli Turovsky /Violoncello
Länge: 31:43 min
Label: Chandos Classics CHAN 10184 X

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky/1882-1971
Titel: LE SACRE DU PRINTEMPS - Szenen aus dem heidnischen Russland / Ballett in 2 Teilen / Gesamtaufnahme der revidierten Fassung von 1947
Anderssprachiger Titel: DAS FRÜHLINGSOPFER
ERSTER TEIL: L'ADORATION DE LA TERRE / DIE ANBETUNG DER ERDE
* 1. Introduktion (00:03:23)
* 2. Les augures printaniers / Die Vorboten des Frühlings (00:01:21)
* 3. Danses des adolescentes / Tänze der jungen Mädchen (00:01:53)
* 4. Jeu du rapt / Spiel der Entführung (00:01:18)
* 5. Rondes printanières / Frühlingsreigen (00:03:35)
* 6. Jeux des cités rivales / Spiele der feindlichen Stämme (00:01:52)
* 7. Cortège du sage / Prozession der alten Weisen (00:41)
* 8. Le Sage / Der weise Alte (00:23)
* 9. Danse de la terre / Tanz der Erde (00:01:07)
ZWEITER TEIL LE SACRIFICE / DAS OPFER
* 10. Introduktion (00:04:34)
* 11. Cercles mystérieux des adolescentes / Geheimnisvolle Kreise der jungen Mädchen (00:03:09)
* 12. Glorification de l'élue / Verherrlichung der Auserwählten (00:01:36)
* 13. Évocation des ancêtres / Anrufung der Ahnen (00:41)
* 14. Action rituelle des ancêtres / Weihevolle Handlung der Ahnen (00:03:34)
* 15. Danse sacrale : L'Élue / Opfertanz : Die Auserwählte (00:04:43)
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Sir Simon Rattle
Länge: 34:00 min
Label: EMI Classics 7236112

Komponist/Komponistin: Anton Rubinstein/1829 - 1894
Titel: Quintett in F-Dur op.55 für Klavier, Flöte, Klarinette, Horn u.Fagott
* Allegro non troppo - 1.Satz (00:11:44)
* Scherzo. Allegro assai - 2.Satz (00:07:50)
* Andante con moto - 3.Satz (00:07:48)
* Allegro appassionato - 4.Satz (00:11:30)
Solist/Solistin: Thomas Duis /Klavier
Ausführende: Consortium Classicum
Ausführender/Ausführende: Robert Dohn /Flöte
Ausführender/Ausführende: Dieter Klöcker /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Jan Schroeder /Horn
Ausführender/Ausführende: Karl Otto Hartmann /Fagott
Länge: 39:00 min
Label: Orfeo C 422041 A

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff/1873 - 1943
Titel: Zwei Stücke für Violoncello und Klavier op.2
* Nr.1 Prélude (00:03:50)
* Nr.2 Danse orientale (00:06:21)
Ausführende: Rachmaninoff Trio Moskau /Mitglieder
Ausführender/Ausführende: Natalja Sawinowa /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Viktor Jampolski /Klavier
Länge: 10:17 min
Label: Hyperion Helios CDH55431

Komponist/Komponistin: Nikolai Rimsky Korssakoff/1844 - 1908
Titel: SCHEHERAZADE op.35 - Symphonische Suite für Orchester nach "Tausendundeiner Nacht"
* Das Meer und Sindbads Schiff - 1.Satz (00:09:51)
* Die Geschichte vom Prinzen Kalender - 2.Satz (00:13:28)
* Vom jungen Prinzen und von der jungen Prinzessin - 3.Satz (00:09:10)
* Fest in Bagdad - Das Meer - Das Schiff treibt gegen den Magnetberg und zerschellt < Der Schiffbruch > - 4.Satz (00:11:42)
Orchester: Symphonieorchester des Moskauer Rundfunks
Leitung: Wladimir Fedosejew
Länge: 44:10 min
Label: Canyon/Emergo Classics EC 3613

weiteren Inhalt einblenden