Glawischnig geht - wer kommt ?

Diskussionsrunde zum Rücktritt von Grünen-Chefin Eva Glawischnig unter der Leitung von Astrid Plank

Der nächste innenpolitische Knalleffekt: Grünen-Chefin Eva Glawischnig verkündet ihren Abgang. Fünf Monate vor der Nationalratswahl ist das für ihre Partei alles andere als lustig. Der zu erwartende Dreikampf Kern-Kurz-Strache bedrängt die kleineren Parteien ohnehin, und die Grünen haben kaum unverbrauchte, zugkräftige Personen vorzuweisen.
Kommt möglicherweise eine Doppelspitze - hier Parteichefin, da Spitzenkandidat? Aber wer kann das sein, und welche Chancen hat die Partei überhaupt noch, die einst nur knapp an der Beteiligung an einer Bundesregierung vorbeischrammte?

Darüber diskutieren:

Thomas Hofer, Politik- und Kommunikationswissenschafter
Eva Linsinger, Profil
Oliver Pink, Die Presse
Eva Zeglovits, Politikwissenschafterin, Meinungsforschungsinstitut IFES

Diskussionsleitung: Astrid Plank


Das ursprünglich für diesen Tag geplante Journal Panorama "Türkei: Gesellschaft im Umbruch" wird am Montag, dem 22.5. 2017, ausgestrahlt.

Sendereihe