Teodor Currentzis

MarinaDmitrieva

Opernabend

Wolfgang Amadeus Mozart: "La Clemenza di Tito"

Mit Russell Thomas (Tito Vespasiano), Golda Schultz (Vitellia), Christina Gansch (Servilia), Marianne Crebassa (Sesto), Jeanine De Bique (Annio) und Willard White (Publio)
musicAeterna Choir, musicAeterna, Dirigent: Teodor Currentzis
(Live-Übertragung aus der Felsenreitschule im Rahmen der Salzburger Festspiele 2017 in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).
Präsentation: Nicole Brunner

Es ist das Festspiel-Operndebüt des jungen griechischen Dirigenten Teodor Currentzis. Gemeinsam mit seinen Ensembles - dem Orchester MusicAeterna und dem MusicAeterna Choir - ist er aus Perm angereist und hat hier bereits in Konzerten der "Ouverture Spirituelle" für Aufsehen gesorgt.

Nun haben die Festspiele für die Eröffnungspremiere mit Mozarts letzter Oper "La Clemenza di Tito" die musikalische Leitung in Currentzis Hände übergeben. Ein Operndebüt, das hier in Salzburg schon äußerst gespannt erwartet wird.

Gemeinsam mit dem Regisseur Peter Sellars hat Currentzis eine ungewöhnliche, neue Fassung von "Clemenza" erstellt, in der nicht nur die Rezitative gestrafft wurden, sondern auch noch weitere Werke aus dem Schaffen Mozarts in die Geschichte einfließen. So finden sich hier Teile aus der c-Moll Messe KV 427, und - von Currentzis selbst bearbeitet: das Adagio und Fuge KV 546 sowie die Maurerische Trauermusik.

Regisseur Peter Sellars hat dafür auch die Handlung adaptiert. Die Geschichte beginnt in einem Flüchtlingslager, in dem der milde und gütige Kaiser Tito sich zwei junge Menschen ausgewählt hat, die er persönlich in seinem Reich willkommen heißen und auf ihrem Weg in ein neues Leben begleiten möchte.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Caterino Mazzolà/1745 - 1806
Bearbeiter/Bearbeiterin: Teodor Currentzis
Gesamttitel: SALZBURGER FESTSPIELE 2017/OPER LIVE
Gesamttitel: LA CLEMENZA DI TITO, KV 621 / Oper in 2 Akten/ Gesamtaufnahme / 1.Akt
Anderer Gesamttitel: TITUS
Titel: 1. Ouvertüre (04:05)
Titel: 2. Ma che sempre l'istesso / Rez. Vitellia, Sesto (01:56)
Titel: 3. Come ti piace imponi / Nr.1 Duett Sesto, Vitellia (02:25)
Titel: 4. Amico, il passo affretta / Rez. Annio, Vitellia, Sesto (01:31)
Titel: 5.1 Deh se piacer mi vuoi......5.2 Chi ciecammente crede / Nr.2 Arie Vitellia (05:18)
Titel: 6.1 Amico, ecco il momento / Rez. Annio, Sesto (00:45)
Titel: 6.2 Deh prendi un dolce amplesso / Nr.3 Duettino Annio, Sesto (01:07)
Titel: 7. Marsch / Nr.4 (01:03)
Titel: 8.1 Serbate, oh Dei custodi / Nr.5 Chor (01:39)
Titel: 8.2 Te della patria il Padre.....Serbate, oh Dei custodi / Nr.5 Publio, Chor....Basta, basta, oh miei fidi / Rez. Tito (02:31)
Titel: EINSCHUB: Große Messe in c-moll KV 427 für Soli, Chor und Orchester (Ausschnitt)
* Benedictus (04:41)
Titel: 9. Adesso, oh Sesto, parla per me / Rez. Annio, Sesto, Tito (02:02)
Titel: 10. Del più sublime soglio / Nr.6 Arie Tito (02:58)
Titel: 11. Non ci pentiam / Rez. Annio, Servilia (00:16)
Titel: 12. Ah perdona al primo affetto / NR.7 Duett Annio, Servilia (03:26
Titel: 13. Servilia Augusta / Rez. Tito, Publio, Servilia (02:37)
Titel: EINSCHUB: Große Messe in c-moll KV 427 für Soli, Chor und Orchester (Ausschnitt)
* Laudamus te (04:26)
Titel: 14. Ah, se fosse intorno al trono / Nr.8 Arie Tito (02:18)
Titel: 15. Felice me / Rez. Servilia, Vitellia;....Ancora mi schernisce / Rez. Vitellia, Sesto (00:42)
Titel: 16.1 Parto, ma tu ben mio......16.2 Guardami, e tutto obblio / Nr.9 Arie Sesto (07:54) + Bassettklarinette
Titel: 17. Vedrai, Tito, vedrai / Rez. Vitellia, Publio, Annio (00:23)
Titel: 18. Vengo....aspettate...Sesto...Ahimè / Nr.10 Terzett Vitellia, Annio, Publio (01:52)
Titel: EINSCHUB: Adagio und Fuge in c-moll KV 546 für Streicher, Bearbeitung von T. Currentzis
* Adagio (03:14)
* Fuge (03:51)
Titel: 19. Oh Dei, che smania è questa / Nr.11 Rec. accompagnato Sesto (03:44)
Titel: 20. Deh conservate, oh Dei....Sesto / Nr.12 Quintett mit Chor; Sesto, Annio, Servilia, Publio, Vitellia, Chor (06:25)
Leitung: Teodor Currentzis
Orchester: MusicaAeterna
Solist/Solistin: Golda Schultz/Vitellia, Sopran
Solist/Solistin: Marianne Crebassa/Sesto, Mezzosopran
Solist/Solistin: Russell Thomas/Tito, Tenor
Solist/Solistin: Jeanine De Bique/Annio, Mezzosopran
Solist/Solistin: Christina Gansch/Servilia, Sopran
Solist/Solistin: Willard White/Publio, Bass
Chor: MusicaAeterna Choir
Choreinstudierung: Vitaly Polonsky
Ausführender/Ausführende: Maria Shabashova/Continuo Hammerklavier
Ausführender/Ausführende: Israel Golani/Continuo Laute, Barockgitarre
Ausführender/Ausführende: Aleksander Prozorov/Continuo Violoncello
Ausführender/Ausführende: Florian Schüle/Bassettklarinette
Ausführender/Ausführende: Vitalii Kalachev/Chor-Tenorsolo (Benedictus)
Ausführender/Ausführende: Viktor Shapovalov/Chor-Basssolo (Benedictus)
Länge: 75:10 min
Label: Bärenreiter LM

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Caterino Mazzolà/1745 - 1806
Bearbeiter/Bearbeiterin: Teodor Currentzis
Gesamttitel: SALZBURGER FESTSPIELE 2017/OPER LIVE
Gesamttitel: LA CLEMENZA DI TITO, KV 621 / Oper in 2 Akten/ Gesamtaufnahme / 2.Akt
Anderer Gesamttitel: TITUS
Gesamttitel: EINSCHUB Große Messe in c-moll KV 427 für Soli, Chor und Orchester (Ausschnitt)
Titel: Kyrie (07:17) für Sopran, Chor und Orchester
Titel: 2. Torna di Tito a lato / Nr.13 Arie Annio (03:05)
Titel: 3. Sesto - Che chiedi ? / Rez. Publio, Sesto, Vitellia (00:13)
Titel: 4. Se al volto mai ti senti / Nr.14 Terzett Sesto, Vitellia, Publio (05:15)
Titel: 5. Ah grazie si rendano / Nr.15 Chor; Chor, Tito (06:37)
Titel: 7. Tardi s'avvede d'un tradimento / Nr.16 Arie Publio (01:33)
Titel: 8. No, cosi scellerato / Rez. Tito, Annio (00:42)
Gesamttitel: EINSCHUB: Große Messe in c-moll KV 427 für Soli, Chor und Orchester (Ausschnitt)
* Qui tollis (05:15)
Titel: 9. Annio, che rechi ? / Rez. Tito, Annio, Publio (00:40)
Titel: 10. Tu fosti tradito / Nr.17 Arie Annio (03:12)
Titel: 11. Che orror Che tradimento.....Ingrato / Rec.accompagnato u.Rez Tito (02:57)
Titel: 12. Deh per questo istante solo..... Disperato vado a morte / Nr.19 Aire (Rondo) Sesto (07:46)
Titel: 13. Se all'impero, amici Dei / Nr.20 Arie Tito (04:46)
Titel: 14. Non giova lusingarsi / Rez. Vitellia, Servilia, Annio (01:19)
Titel: 15. S'altro che lagrime / Nr.21 Arie Servilia (02:05)
Titel: 16. Ecco il punto, oh Vitellia / NR.22 Rec.accompagnato Vitellia (02:41)
Titel: 17. Non più di fiori......Infelice qual orrore / NR.23 Rondo Vitellia (07:45)
Titel: 18. Che del ciel, che degli Dei / Nr.24 Chor (02:46)
Titel: 19. Sesto, de' tuoi delitti / Rez. Tito, Vitellia, Servilia, Sesto, Annio, Publio (00:57)
Titel: 20. Ma che giorno è mai qusto ? / Nr.25 Rec.accompagnato Tito (01:59)
Titel: 21. Tu, è ver, m'assolvi, Augusto / NR.26 Sextett mit Chor; Sesto, Tito, Vitellia, Servilia, Annio, Chor (03:40)
Gesamttitel: EINSCHUB: Maurerische Trauermusik KV 477 < 479a > Bearbeitung für Chor und Orchester (5:39)
Leitung: Teodor Currentzis
Orchester: MusicaAeterna
Solist/Solistin: Golda Schultz/Vitellia, Sopran
Solist/Solistin: Marianne Crebassa/Sesto, Mezzosopran
Solist/Solistin: Russell Thomas/Tito, Tenor
Solist/Solistin: Jeanine De Bique/Annio, Mezzosopran
Solist/Solistin: Christina Gansch/Servilia, Sopran
Solist/Solistin: Willard White/Publio, Bass
Chor: MusicaAeterna Choir
Choreinstudierung: Vitaly Polonsky
Ausführender/Ausführende: Maria Shabashova/Continuo Hammerklavier
Ausführender/Ausführende: Israel Golani/Continuo Laute, Barockgitarre
Ausführender/Ausführende: Aleksander Prozorov/Continuo Violoncello
Ausführender/Ausführende: Florian Schüle/Bassettklarinette
Ausführender/Ausführende: Vitalii Kalachev/Chor-Tenorsolo (Benedictus)
Ausführender/Ausführende: Viktor Shapovalov/Chor-Basssolo (Benedictus)
Länge: 80:27 min
Label: Bärenreiter LM

weiteren Inhalt einblenden