Aufblasbares Kunstwerk

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Elektroakustik im Wandel der Zeit mit Günther Rabl

Vom Festival Absolute Musik zur Electric Orpheus Academy. Gestaltung: Heinrich Deisl

Für den Zeit-Ton extended am Ö1 Kunstsonntag hat Günther Rabl einen Überblick über Kompositionen zusammengestellt, die beim Festival Absolute Musik und der Veranstaltungsserie Electric Orpheus Academy aufgeführt wurden.

Günther Rabl ist seit mehr als 40 Jahren Komponist elektroakustischer Musik. Zu seinem 65. Geburtstag widmete der Zeit-Ton ihm am vergangenen Donnerstag ein Porträt. Rabl ist auch als Veranstalter und Kurator tätig. 1986 initiierte er das Festival Absolute Musik, auf dem sich bis 1996 internationale Protagonisten elektroakustischer Musik sowie Vertreter der damals aufkommenden österreichischen Elektronikszene in Allentsteig einfanden.

Seit 2010 leitet er im ebenfalls im Waldviertel gelegenen Rapottenstein die Electric Orpheus Academy, eine Serie aus Workshops, Meisterkursen und Konzerten. Neben diesen beiden Veranstaltungsreihen erzählt Günther Rabl u.a. von seinen Langzeitkollegen Dieter Feichtner und Wolfgang Musil sowie dem Komponisten Vinzenz Schwab.

Service

Günther Rabl

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Milan Adamciak
Titel: Capriccio (1983)
Album: Various Artists: Nová Generácia: Experimental Studio Bratislava Series 2, 2016
Ausführender/Ausführende: Milan Adamciak
Länge: 06:05 min
Label: VSMU/Exp. Studio Bratislava

Urheber/Urheberin: Frank Zappa
Titel: The Chrome Plated Megaphone Of Destiny
Album: The Mothers Of Invention: We're Only In It For The Money (1968)
Ausführender/Ausführende: Frank Zappa
Länge: 06:15 min
Label: Verve Rec.; V6-5045

Urheber/Urheberin: Caroline Profanter
Titel: Magnetismen (2017)
Ausführender/Ausführende: Caroline Profanter
Länge: 04:37 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: 250 Varianten für F (2018)
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
Länge: 04:41 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Chieko Mori, Oliver Grimm
Titel: Sanpomichi (2012)
Album: Kotoistic, 2016
Ausführender/Ausführende: Chieko Mori - Koto
Oliver Grimm - Elektronik
Länge: 04:32 min
Label: Canto Crudo; ccr305

Urheber/Urheberin: Juraj Duris
Titel: Panta Rhei Pre Violoncelo A Elektroakustický Záznam (2007)
Album: Various Artists: Nová Generácia: Experimental Studio Bratislava Series 2, 2016
Ausführender/Ausführende: Juraj Duris
Länge: 05:26 min
Label: VSMU/Exp. Studio Bratislava

weiteren Inhalt einblenden