Wissen aktuell

Statistik, Jux-Studien, Mascot

Zahlen? Wir denken zu kompliziert +++ Debatte um Studien in Kulturwissenschaften +++ Asteroiden-Härte verblüfft

Zahlen? Wir denken zu kompliziert

Statistiken hören und lesen wir ständig - sei es die Arbeitslosenzahl, eine Meinungsumfrage oder Torchancen im Fußball. Doch beim Verstehen einer Statistik tun wir uns schwer. Wie eine Studie nun meint, liegt das daran, dass wir zu kompliziert denken.

Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit: Patrick Weber, Fakultät für Mathematik/ Didaktik der Mathematik, Universität Regensburg

Ein Beispiel können Sie übrigens auf science.ORF.at nachrechnen.


Debatte um Studien in Kulturwissenschaften

3 US-Forscher/innen haben 20 Studien erfunden - mit zum Teil skurrilen Inhalten - und haben sie bei renommierten Fachzeitschriften der Kulturwissenschaften eingereicht. Sieben der Studien wurden akzeptiert, vier sind bereits erschienen. Die 3 wollten damit beweisen, mit welcher Beliebigkeit bestimmte Disziplinen mit der Kategorie "wissenschaftlich" und "publikationswürdig" umgehen. Das hat eine ordentliche Debatte in den USA ausgelöst.

Gestaltung: Lukas Wieselberg
Mit: Lutz Musner, ehem. Stv. Direktor des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften in Wien


Asteroiden-Härte verblüfft

Neun Tage nachdem die Sonde namens Mascot auf einem Asteroiden gelandet ist, liegen die ersten Daten beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt vor: Der Asteroid bestehe aus deutlich härterem Material als erwartet. Es sei mit Braunkohle zu vergleichen. Erwartet hatte man den Härtegrad von Zigarettenasche.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung