Ein Portrait von Franz Schubert

ARCHIVBILD/SW

Vollendet unvollendet - Sie haben die Wahl ...

mit Hans Georg Nicklaus.
Die Ö1-Hörer/innen wählten ihre Interpretation von Schuberts "Unvollendeter"! Live und via E-Mail war die Meinung der Hörer/innen zu fünf verschiedenen Aufnahmen - darunter ganz aktuelle - von Schuberts 7. Symphonie gefragt.

"... der halbunterdrückte Ausruf Schubert! summt flüsternd durch den Saal" - so berichtet Eduard Hanslick, Wiens erster Musikkritiker, von der Uraufführung der "Unvollendeten", Schuberts Symphonie Nr. 7, in den Redoutensälen der Wiener Hofburg, 37 Jahre nach dem Tod des Komponisten. Aus dem Nachlass des Schubertfreundes Anselm Hüttenbrenner hatte man einen Schatz gehoben. Wenig später, 1872, errichtete man ein Schubertdenkmal im Stadtpark. Die Schubertverehrung in Wien, die wohl nur posthum so schwärmerisch hat ausfallen können, erreicht ihren Höhepunkt in dieser Zeit.

Bis heute ist Schuberts zweisätzige Symphonie (vom dritten Satz sind nur Teile erhalten) Anlass zu Spekulationen, warum Schubert 1822 an seiner Symphonie nicht weiterkomponierte; bis heute gehört sie trotz ihrer Unvollständigkeit zu den meistgespielten Werken Schuberts und zu den beliebtesten Symphonien der Klassik überhaupt - warum? Weil sie so vollendet unvollendet ist?

Ausgewählt vergleicht fünf verschiedene Aufnahmen. Extreme Unterschiede finden sich bereits im Tempo des ersten Satzes Allegro moderato: getragen, lyrisch, manchmal "dickflüssig" die einen, zügig, beschwingt, heiter die anderen ... Die Ö1-Hörer/innen wählten (und kommentieren) via E-Mail, welche Interpretation des ersten Satzes sie bevorzugen und ganz zu hören sein soll. Gewonnen hat Erich Kleiber und die Berliner Philharmoniker aus dem Jahre 1935.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Vorlage: Helmina von Chezy/1783 - 1856
Album: GEORGE SZELL / THE CONCERTGEBOUW RECORDINGS
Titel: Zwischenaktmusik Nr.1 (00:08:37)
Gesamttitel: ROSAMUNDE, FÜRSTIN VON CYPERN, DV 644 und DV 797 / Auszüge / Musik aus dem gleichnamigen Schauspiel von Helmina von Chezy
Orchester: Royal Concertgebouw Orchestra
Leitung: George Szell
Länge: 08:47 min
Label: Philips 4427272

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: WILHELM KEMPFF SPIELT SCHUBERT KLAVIERSONATEN / VOL.2
* Allegro - 3.Satz (00:06:18)
Titel: Sonate für Klavier in f-moll DV 625
Klaviersonate
Solist/Solistin: Wilhelm Kempff /Klavier
Länge: 06:25 min
Label: DG 423496-2

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: LEGENDEN - DIE DIRIGENTEN: Erich Kleiber / CD 1
* Allegro moderato - 1.Satz (00:09:50)
Titel: Symphonie Nr.7 in h-moll DV 759 (vormals Nr.8)
Populartitel: Unvollendete
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Erich Kleiber
Länge: 09:50 min
Label: Cantus Classics CACD500189 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Symphonie Nr.7 in h-moll DV 759 < vormals Nr.8 >
* Allegro moderato - 1.Satz (00:11:28)
Populartitel: Unvollendete
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Karl Böhm
Länge: 11:32 min
Label: DG 4536642

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: SCHUBERT: OUVERTÜRE, SYMPHONIEN NR. 3 & 7 - Norrington, Camerata Salzburg
* Allegro moderato - 1.Satz (00:13:58)
Titel: Symphonie Nr.7 in h-moll DV 759 < vormals Nr.8 >
Populartitel: Unvollendete
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 14:01 min
Label: Profil / Edition Günter Hänssler PH 08019

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: SCHUBERT: SYMPHONIE Nr.7 & 8 - Dausgaard/Schwed.Kammerorchester
* Allegro moderato - 1.Satz (00:11:05)
Titel: Symphonie Nr.7 in h-moll DV 759 (vormals Nr.8)
Populartitel: Unvollendete
Orchester: Das Schwedische Kammerorchester, Örebro
Leitung: Thomas Dausgaard
Länge: 11:13 min
Label: BIS SACD1656

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: SYMPHONIEN NR.1 & 8
Titel: Symphonie Nr. 8 (7), h-Moll, DV 759
* Allegro moderato / 1. Satz
Leitung: REMY BALLOT
Orchester: KLANGKOLLEKTIV WIEN
Länge: 11:49 min
Label: GRAMOLA 99180

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Symphonie Nr.7 in h-moll DV 759 < vormals Nr.8 >
* Allegro moderato - 1.Satz (00:13:52)
Populartitel: Unvollendete
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 13:56 min
Label: DG 4775324

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Vorlage: Helmina von Chezy
Album: GEORGE SZELL / THE CONCERTGEBOUW RECORDINGS
Titel: Zwischenaktmusik Nr.3 (00:06:37)
Gesamttitel: ROSAMUNDE, FÜRSTIN VON CYPERN, DV 644 und DV 797 / Auszüge / Musik aus dem gleichnamigen Schauspiel von Helmina von Chezy
Orchester: Royal Concertgebouw Orchestra
Leitung: George Szell
Länge: 06:41 min
Label: Philips 4427272

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: RICHTER - THE AUTHORISED RECORDINGS / SCHUBERT
* Rondo. Allegro - 4.Satz (00:07:19)
Titel: Sonate für Klavier in C-Dur DV 840
Klaviersonate
Solist/Solistin: Svjatoslav Richter /Klavier
Länge: 07:21 min
Label: Philips 4424642

weiteren Inhalt einblenden