Wegweiser

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Wie Muster unser Verhalten prägen

Schwerpunkt "Muster"
Aufbauen, analysieren, durchbrechen.
Individuelle, kollektive und tierische Verhaltensmuster

Von Geburt an entwickelt der Mensch automatisierte Handlungsschemata. In der Kindheit eingelerntes Verhalten kann Erwachsene daran hindern, rechtzeitig Pausen zu machen oder allein auf große Gruppen zuzugehen. Therapeuten können dabei helfen, derlei Muster zu durchbrechen. Die Wirtschaft analysiert vor allem das Einkaufsverhalten von Menschen, um sie zu möglichst kauffreudigen Konsumenten zu erziehen. Und auch in der Biologie begnügt man sich nicht damit, Bewegungsabläufe von Tieren nur zu studieren, sondern versucht sie zudem nach eigenen Vorstellungen zu manipulieren. So sollen Roboter etwa das Verhalten von Bienenschwärmen auf eine Weise beeinflussen, die ihre Überlebensfähigkeit verbessert.

Gestaltung: Jonathan Scheucher

Sendereihe