Neubegegnung mit Julius Bittner

mit Chris Tina Tengel. Ein österreichischer Spätromantiker vor 100 Jahren - wiederentdeckt?

In der Anzahl der im Wiener Opernhaus am Ring uraufgeführten Opern von ihm wird Julius Bittner nur von Carl Goldmark übertroffen - bis in die 1920er Jahre reichte "seine" Zeit, Gustav Mahler und Bruno Walter zählten zu seinen Fürsprechern. Julius Bittner führte vor, wie auch ein Komponist "österreichischer Volksopern" aufs "Gesamtkunstwerk" abzielen konnte, nämlich durch seine wiederkehrende programmatische Zusammenarbeit mit dem Maler und "Designer" Kolo Moser.

Bittners "Große Messe und Te Deum" galt als das herausragende heimische Kirchenmusikwerk der Ära, mit seinem Freund Erich Wolfgang Korngold Hand in Hand ging er aber auch unter die Operettenkomponisten. Während der gegenwärtige Opern- und Konzertbetrieb im deutschen Sprachraum an alldem nicht mehr anstreift, hat ein britisches CD-Label mit einer Einspielung von Julius Bittners symphonischem Œuvre begonnen - mit dem Sibirischen Symphonieorchester!

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: WALZER AUS WIEN: "Frag mich oft" (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Renée Fleming /Sopran
Orchester: Philharmonia Orchestra
Leitung: Sebastian Lang-Lessing
Länge: 01:38 min
Label: Decca 4785107

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: WALZER AUS WIEN: "Frag mich oft"
Solist/Solistin: Julius Patzak/Tenor
Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Max Schönherr
Länge: 02:55 min
Label: RM02/UK7245_H

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: SYMPHONIE NR.1 f-Moll: 1.Satz Allegro (Beginn)
Orchester: Siberian Symphony Orchestra
Leitung: Dmitry Vasiliev
Länge: 07:12 min
Label: Toccata Classics

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: DER BERGSEE: Schluss der Oper
Solist/Solistin: Hilde Konetzni/Gundula
Orchester: Das Große Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Felix Prohaska
Länge: 07:52 min
Label: Myto historical line 044H095

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: 16 LIEDER VON LIEBE, TREUE UND EHE: Choral / Refugium
Solist/Solistin: Heinz Zednik/Tenor
Solist/Solistin: Robert Stockhammer/Klavier
Länge: 07:05 min

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: GROSSE MESSE MIT TE DEUM: Auszüge
Solist/Solistin: Elena Mosuc/Sopran
Solist/Solistin: Margareta Hintermeier/Mezzosopran
Solist/Solistin: Helmut Wildhaber/Tenor
Solist/Solistin: Miguel Angel Zapater/Bass
Solist/Solistin: Marek Kudlicki/Orgel
Chor: Wiener Singakademie
Chor: Concentus Vocalis
Orchester: Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester
Leitung: Herbert Böck
Länge: 07:06 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: SYMPHONIE NR.1 f-Moll: 3.Satz (Ausschnitt)
Orchester: Siberian Symphony Orchestra
Leitung: Dmitry Vasiliev
Länge: 03:08 min
Label: Toccata Classics

Komponist/Komponistin: Julius Bittner /1874 -1939
Titel: DER MUSIKANT: Schluss-Szene des 3.Aktes
Solist/Solistin: Günther Treptow/Wolfgang
Solist/Solistin: Friedl Riegler/Friederike
Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Felix Prohaska
Länge: 05:44 min
Label: Myto

weiteren Inhalt einblenden