Bruckner? Wetz!

mit Andreas Maurer. Der Komponist Richard Wetz wiederentdeckt.

Irgendwie ist Richard Wetz (1875-1935) an der Musikgeschichte vorbeigegangen. Schon 1929 beschrieb "Riemanns Musiklexikon" den deutschen Komponisten, Dirigenten, Musikpädagogen und Musikschriftsteller als "nicht leicht einzuordnenden Einzelgänger". Und wirklich: In Thüringen beheimatet, pflegte Wetz relativ wenig Kontakt mit anderen Komponisten.

Schönberg, Ravel und Co. ließen ihn kalt, auch Reisen vermied er, komponieren konnte er nur "bei sich zuhause". Diese Isolation ließ aber Wetz´ persönlichen Stil keimen: Mit vier CDs zeigt das Label CPO wie er Bruckner und Liszt weiterdenkt, die Musik seiner Vorbilder ins Obsessive steigert und sie mit romantischer Unruhe füllt. Trotzdem musste Wetz zeitlebens bemerken: "Meiner Musik geht es merkwürdig; wo sie erklingt, ergreift sie aufs Tiefste; aber es wird ihr selten Gelegenheit dazu gegeben." - "Des Cis" versucht das zu ändern.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Richard Wetz: Sinfonien 1-3; Violinkonzert op. 57; Gesang des Lebens op. 29; Traumsommernacht op. 14; Hyperion op. 32; Kleist-Ouvertüre op. 26
Ulf Wallin, Markus Köhler; Landesjugendchor Rheinland-Pfalz; Kammerchor der Musikhochschule Augsburg; Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz,
Werner Andreas Albert
Cracow Philharmonic Orchestra, Roland Bader
Label: CPO

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Richard Wetz/1875 - 1935
Titel: Symphonie Nr.1 in c-moll op.40
* Ruhig bewegt (anfangs etwas gehalten)- 1.Satz
Orchester: Cracow Philharmonic Orchestra
Leitung: Roland Bader
Länge: 19:48 min
Label: cpo 5552982 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Richard Wetz/1875 - 1935
Titel: Konzert für Violine und Orchester in h-moll op.57
Violinkonzert
* Ruhig und ausdrucksvoll - 2.Satz
Solist/Solistin: Ulf Wallin /Violine
Orchester: Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz
Leitung: Werner Andreas Albert
Länge: 07:07 min
Label: cpo 5552982 (4 CD)

Komponist/Komponistin: John Rutter/geb.1945
Titel: A Choral Amen - für achtstimmigen gemischten Chor a cappella
Leitung: Mark Denza
Chor: The Hampstead Singers
Länge: 01:28 min
Label: Guild GMCD 7200

Komponist/Komponistin: Richard Wetz/1875 - 1935
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Otto Julius Bierbaum
Titel: Traumsommernacht op.14 - für Frauenchor und Orchester
Chor: Kammerchor der Musikhochschule Augsburg /Frauenchor
Choreinstudierung: Alfons Brandl
Orchester: Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz
Leitung: Werner Andreas Albert
Länge: 05:45 min
Label: cpo 5552982 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: Züricher Vielliebchen Walzer für Klavier
* So lustig wie möglich, doch mit leidenschaftlichem Anstand
Solist/Solistin: Barbara Moser /Klavier
Ausführender/Ausführende: Barbara MOSER/21.4.1970 Wien
Länge: 01:32 min
Label: Gramola 98774

Komponist/Komponistin: Richard Wetz/1875 - 1935
Titel: Symphonie Nr.2 in A-Dur op.47
* Finale: Bewegt (Ruhige Halbe) - 3.Satz
Orchester: Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz
Leitung: Werner Andreas Albert
Länge: 15:33 min
Label: cpo 5552982 (4 CD)

weiteren Inhalt einblenden