Brasilianischer Regenwald

YASUYOSHI CHIBA / AFP

Arbeitsplätze gegen Regenwald?

Die Auswirkungen des EU-Mercosur-Abkommens.
Gäste: Robert Hafner, Geograf; Igor Sekardi, Internationale Beziehungen, Industriellenvereinigung (IV); Alexandra Strickner, Ökonomin, Attac Österreich.
Moderation: Johann Kneihs.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Das geplante Handelsabkommen mit den Mercosur-Staaten Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay wäre das bisher größte der EU - und die Auseinandersetzung darüber ist besonders intensiv. Befürworter sehen Chancen für die Exportwirtschaft, Vertreter der Landwirte fürchten mehr Importe von Rindfleisch und anderen Agrarprodukten zu Niedrigpreisen.

Eine besondere Sorge gilt der Umwelt in Südamerika: Eine Ausweitung von Sojaanbau und Rinderzucht könnte unter anderem mehr Rodungen im Amazonasgebiet und anderen Ökoregionen mit sich bringen. In Argentinien und Brasilien sind mehr Pestizide zugelassen als in der EU und die erlaubten Dosierungen bis zu 40-mal höher.

Demgegenüber argumentieren Befürworter, dieses Abkommen sei besonders rigoros, was Umweltschutz, nachhaltige Entwicklung und Arbeitnehmerrechte betrifft - und es gelinge nur dadurch, Brasilien und seinen derzeitigen Präsidenten Jair Bolsonaro zur Einhaltung des Pariser Klimaabkommens zu bewegen.

Über Vorteile und Gefahren des Abkommens spricht Johann Kneihs mit dem Agrarforscher Robert Hafner, dem Handelsexperten der Industriellenvereinigung Igor Sekardi und der Ökonomin Alexandra Strickner, Mitbegründerin der Organisation Attac in Österreich. Wenn Sie sich in der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Service

Informationen zu Mercosur der Wirtschaftskammer Österreich
Stellungnahme von Attac Österreich

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Titel: Redomona (Musik tw unterlegt)
Ausführender/Ausführende: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Länge: 02:38 min
Label: Renato Borghetti

Urheber/Urheberin: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Titel: La Casa del Chamane (Musik tw unterlegt)
Ausführender/Ausführende: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Länge: 03:38 min
Label: Renato Borghetti

Urheber/Urheberin: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Titel: Pulo do Grilo (Musik tw unterlegt)
Ausführender/Ausführende: Yamandu Costa & Renato Borghetti
Länge: 04:03 min
Label: Renato Borghetti

weiteren Inhalt einblenden