Bücherstapel

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Anfänge der Zivilisation, eine Kommune der Faschisten, Nachwirkungen von Massenvergewaltigungen und die Abenteuer des Alexander von Humboldt

Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Wir Kinder der Gewalt": Miriam Gebhardt beschreibt, wie Frauen und Familien bis heute unter den Folgen der Massenvergewaltigungen bei Kriegsende leiden
(Buch: Deutsche Verlags-Anstalt)
Beitrag: Wolfgang Seibel

"Die Mühlen der Zivilisation": James C. Scotts außergewöhnliche Tiefengeschichte der frühesten Staaten
(Buch: Suhrkamp Verlag)
Rezension: Erich Klein

"Die Kommune der Faschisten": Kersten Knipp über den Schriftsteller und Populisten Gabriele D'Annunzio, die Republik Fiume und die Extreme des 20. Jahrhunderts
(Buch: Theiss Verlag)
Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

"Die Abenteuer des Alexander von Humboldt": Eine illustrierte Entdeckungsreise von Andrea Wulf und Lillian Melcher
(Buch: C. Bertelsmann Verlag)
Beitrag: Birgit Dalheimer



Moderation: Wolfgang Ritschl

Service

Alle aktuellen "Kontext"-Besprechungen der letzten 30 Tage im Überblick

Sendereihe

Übersicht