Will Smartphones kill the Radio Star?

Das Radio in Zeiten von Handy, Podcast und Alexa
Gestaltung: Ulla Ebner

Viel hat sich getan in den vergangenen Jahren in der Audiowelt: Musik-Streamingdienste, Podcasts und Smart Speaker machen dem klassischen Radio Konkurrenz. Wie sich das in Zukunft weiter entwickeln könnte, darüber haben vergangene Woche zahlreiche Experten und Expertinnen am "Radiogipfel" bei den Österreichischen Medientagen diskutiert. Einer davon war der US-amerikanische Markt- und Meinungsforscher Larry Rosin. Sein Institut "Edison Research" untersucht seit mehr als 20 Jahren die Hörgewohnheiten der Menschen in den USA und anderen Ländern. Und so viel gleich vorweg: So schlecht, wie manche glauben, geht es dem Radio gar nicht, berichtet Ulla Ebner.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Edison Research

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe