Jacqueline du Pré in der Mitte im Rollstuhl

ASSOCIATED PRESS

Unnachahmlich: Jacqueline du Pré

mit Mirjam Jessa. "Wir Sterblichen haben Schwierigkeiten ihr zu folgen." Die ungestüme Magie der Cellistin Jacqueline du Pré.

Als sie in der Nacht zum 20. Oktober 1987 an den Folgen ihrer Multiplen Sklerose-Erkrankung starb, lag ihr letzter öffentlicher Auftritt fast 15 Jahre zurück. Sie war beinahe vergessen. Ihre steile Karriere dauerte gerade ein Jahrzehnt. Und doch zählt sie als Cellistin zu den bedeutendsten und maßgeblichsten Musiker/innen der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

Worin bestand aber die Faszination ihres Spiels, die jeden in Bann schlug? Präzision und Makellosigkeit waren es nicht, die können mit heutigen Maßstäben nicht mithalten. Es war ihr Feuer, ihre Lebendigkeit, ihre unbändige Energie und ihr intuitives Erfassen der Musik im Augenblick. Der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim wurde einmal gefragt, wie es für ihn sei mit seiner Frau Jacqueline du Pré gemeinsam zu musizieren? "Schwierig", meinte Barenboim. "Es dämmert ihr nicht einmal, dass wir Sterblichen Schwierigkeiten haben könnten, ihr zu folgen."

Service

Teilwiederholung der Sendung vom 20.10.2017

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Francois Couperin
Album: Jaqueline du PrE - Her Early BBC Recordings vol.II
Titel: Treizieme Concert für zwei Violoncelli
* Air
Solist/Solistin: Jacqueline Du PrE /Violoncello
Solist/Solistin: William Pleeth /Violoncello
Länge: 04:40 min
Label: CD EMI Studio CDM 7631662 MONO

Komponist/Komponistin: Edward Elgar
Album: JACQUELINE DU PRE: ELGAR CELLOKONZERT LIVE IN PRAG / BACHSUITEN
* Adagio - Moderato - 1.Satz
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester in e-moll op.85
Solist/Solistin: Jacqueline Du Pre /Violoncello
Orchester: BBC Symphony Orchestra
Leitung: Sir John Barbirolli
Länge: 07:51 min
Label: Testament SBT 1388

Komponist/Komponistin: Edward Elgar
Album: JACQUELINE DU PRE: ELGAR CELLOKONZERT LIVE IN PRAG / BACHSUITEN
* Lento - Allegro molto - 2.Satz
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester in e-moll op.85
Solist/Solistin: Jacqueline Du Pre /Violoncello
Orchester: BBC Symphony Orchestra
Leitung: Sir John Barbirolli
Länge: 04:14 min
Label: Testament SBT 1388

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: UNVERÖFF. AUFNAHMEN DU PRES FÜR DEN FILM "WHO WAS JACQUELINE DU PRE?"
* Allegro passionato - 3.Satz
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier Nr.2 in F-Dur op.99
Solist/Solistin: Jacqueline Du Pre /Violoncello
Solist/Solistin: Daniel Barenboim /Klavier
Länge: 07:21 min
Label: EMI Classics 5572932

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: UNVERÖFF. AUFNAHMEN DU PRES FÜR DEN FILM "WHO WAS JACQUELINE DU PRE?"
* Allegro molto - 4.Satz
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier Nr.2 in F-Dur op.99
Solist/Solistin: Jacqueline Du Pre /Violoncello
Solist/Solistin: Daniel Barenboim /Klavier
Länge: 05:00 min
Label: EMI Classics 5572932

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Album: BEETHOVEN: KLAVIERTRIOS UND WERKE FÜR TRIOBESETZUNG
* Scherzo & Trio - 2.Satz
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in B-Dur op.97
Populartitel: Erzherzog
Solist/Solistin: Pinchas Zukerman /Violine
Solist/Solistin: Jacqueline du Pre /Violoncello
Solist/Solistin: Daniel Barenboim /Klavier
Länge: 06:58 min
Label: EMI Classics 5748312 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Francois Couperin
Album: Jaqueline du PrE - Her Early BBC Recordings vol.II
Titel: Treizieme Concert für zwei Violoncelli
Konzert Nr.13
* Chaconne legere
* Nr.4 Le Je-ne-scay-quoy. Gayement
Je ne sais quoi
Solist/Solistin: Jacqueline Du PrE /Violoncello
Solist/Solistin: William Pleeth /Violoncello
Länge: 04:38 min
Label: CD EMI Studio CDM 7631662 MONO

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Album: LES INTROUVABLES DE JACQUELINE DU PRE
* Courante - 3.Satz (00:01:50)
Titel: Suite für Violoncello solo Nr.2 in d-moll BWV 1008
Cellosuite
Solist/Solistin: Jacqueline Du Pre /Violoncello
Länge: 01:50 min
Label: EMI Classics CZS 5681322 (6 CD)

weiteren Inhalt einblenden