Franz Pomassl

DENIS DENISOV

Franz Pomassl. Taktile Sound-Praktiken

Franz Pomassl im Zeit-Ton-Porträt. Gestaltung: Heinrich Deisl

Der Österreicher Franz Pomassl lotet Grenzbereiche der akustischen Wahrnehmung aus und verwendet dafür oftmals zu Musikinstrumenten umgerüstete Messtechnik-Apparaturen wie Echolote, Schwingungsgeneratoren und Erdbeben-Simulatoren. Das von ihm mitbegründete Label Laton war eines der ersten Österreichs für elektronische Musik. Auf dem aktuellen Album "Seismik Krew" verbinden sich Klangforschung mit Club-Rhythmen.

Franz Pomassl gründete mit dem Elektronikmusiker Alois Huber 1990 in Niederösterreich das Label Laton. Mit der russischen Künstlerin Anna Ceeh finden seit gut 20 Jahren Forschungsreisen nach Russland statt, bei denen in Album-Veröffentlichungen und v.a. dem Buch-Projekt "Sonic Zones" (2011) Elektronik-Musiker/innen von Murmansk bis Wladiwostok dokumentiert wurden. Zu seinen Kollaborationspartnern zählen Pan Sonic, Carl Michael von Hausswolff, Carsten Nicolai und der Produzent DJ Sotofett. Außerdem ist Pomassl langjähriger Leiter der Soundlabors an der Wiener Akademie der bildenden Künste.

"Sonic Sience" für den Club

Bei Pomassl geht es kaum um Musik als solche, sondern um physio- und psychoakustische Vibrationen, sein Spezialgebiet ist tieffrequenter Infraschall. Es sind taktile Szenarien, die in industriellen Umgebungen wie Tankerwerften oder Kraftwerken ihre volle Intensität erreichen. So nennt sich eine 1999 mit dem Musiktheoretiker Kodwo Eshun für das Museumquartier Wien realisierte Performance treffend "Architectronics"; Pomassls Audiokunst ist eine Architektur des Hörens. Konzerte und Installationen brachten ihn zu Festivals und Ausstellungen bis Island und Japan.

Für Pomassl als einen der ersten Techno-Musiker Österreichs war der Club schon immer ein Ort der Innovation. Seine Klangforschungen finden in den letzten Jahren wieder verstärkt im Kontext Club-Kultur statt. Sein zehntes, auf Laton veröffentlichtes Album "Seismik Krew" bringt neben Huber, Eshun, DJ Sotofett und Alessandro Cortini von der Band Nine Inch Nails.

Im "Zeit-Ton" erzählt Pomassl anhand von "Seismik Krew" von den seinem Aufenthalt auf seismischen Schiffen in der arktischen Barentssee-Region, den sogenannten Airgun Arrays und Aspekten aus der seismischen Forschung für seine Klanggenerierungen.

Service

Pomassl

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Kalin Tubes
Album: Spare Parts, 2007
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl
Länge: 04:45 min
Label: Raster-Noton; R-N 88

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Polarkus
Album: Seismik Krew, 2019
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl - Elektronik
Aymc - Stimme
Länge: 05:26 min
Label: Laton 066/Seismik Krew SK-01

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Airgun Array
Album: Seismik Krew, 2019
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl
Länge: 05:46 min
Label: Laton 066/Seismik Krew SK-01

Urheber/Urheberin: F. Pomassl/Kodwo Eshun
Architectronics
Album: Architectronics, 1999
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl - Elektronik
Kodwo Eshun - Stimme
Länge: 01:57 min
Label: Craft Rec.; CRAFT038

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Mechanoreceptor
Album: Seismik Krew, 2019
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl - Elektronik
Kodwo Eshun - Stimme
Länge: 03:22 min
Label: Laton 066/Seismik Krew SK-01

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
The Warmth On The Skin Of Infrasonic
Album: Seismik Krew, 2019
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl
Länge: 04:48 min
Label: Laton 066/Seismik Krew SK-01

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Valsalva Maneuver
Album: Spare Parts, 2007
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl
Länge: 03:01 min
Label: Raster-Noton; R-N 88

Urheber/Urheberin: Nine Inch Nails
The Eater Of Dreams
Album: Hesitation Marks, 2013
Ausführender/Ausführende: Alessandro Cortini - Elektronik
Trent Reznor - Elektronik, Stimme
Länge: 00:52 min
Label: Polydor/Halo 28v

Urheber/Urheberin: F. Pomassl/Alessandro Cortini (Remix)
Ingegneria Sismica
Album: Seismik Krew, 2019
Ausführender/Ausführende: Alessandro Cortini
Länge: 03:17 min
Label: Laton 066/Seismik Krew SK-01

Urheber/Urheberin: F. Pomassl
Titel: Lofoten Woofer
Ausführender/Ausführende: F. Pomassl
Länge: 03:05 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden