Sabine Haag vor Bild

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Podcasts von Bildern im Kunsthistorischen Museum Wien

"six seasons" - Von Bildern im Kunsthistorischen Museum Wien (5-6). Mit Sona MacDonald, Wolfgang Hübsch, Eva Mayer, Raphael von Bargen, Chris Pichler, Joseph Lorenz u.a. Regie: Christian Lerch und Philip Scheiner (ORF 2019)

Mit Stücken von Ann Cotten und Puneh Ansari schließt sich der in der vergangenen Woche eröffnete Jahreskreis. Sechs Autorinnen und Autoren haben sich von Bildern im Kunsthistorischen Museum Wien zu kurzen Hörspielen anregen lassen. Mit den Mitteln der Klangkunst transformierten sie die Eindrücke der Gemälde zu denkbar unterschiedlichen Stücken. "Die Rückkehr der Yamaboushi oder Shifting Baselines" von Ann Cotten orientiert sich an "Großer Fischmarkt" von Joachim von Sandrart, geht dabei weit über jene Darstellung hinaus, beschwört gar Wesen aus der Zukunft. Puneh Ansaris "Ludmilla" wirft gleich alle Grenzen über den Haufen. Ihre Vorlage war ein Porträt aus dem 16. Jahrhundert. Ihr Hörspiel sprengt den Rahmen höfischer Dekadenz aufs Amüsanteste.

"six seasons" entstand in Kooperation mit dem KHM Wien.

Service

Ab 7.12. als Podcast-Serie verfügbar. Der Link folgt an dieser Stelle.

Sendereihe

Übersicht