Mütter mit Kinderwägen

APA/DPA/WOLFRAM STEINBERG

Wenn Eltern Ratschläge bekommen

Über den Umgang mit Erziehungstipps

Das Baby säße nicht richtig im Kindersitz, der blasse Sohn solle mehr Obst essen, die Mutter müsse länger stillen oder längst schon abgestillt haben. Meist sind es Mütter, die so kritisiert werden. Die Ratschläge mögen gut gemeint sein, oft verunsichern sie jedoch nur und meist hat niemand nach ihnen gefragt. Manches davon ist vielleicht brauchbar, vieles absurd. Einiges ärgerlich. Ob Wildfremde, Bekannte oder die Großeltern, alle scheinen zu wissen, wie es besser geht.

Nach der Sendung ist Ihre Meinung gefragt: Welche Tipps haben Sie bekommen? Und wie reagieren Sie darauf? War etwas davon war hilfreich? Haben sie einer Freundin oder ihrem Sohn schon einmal einen Rat gegeben? Fühlen sie sich unverstanden, wenn er nicht angenommen wird? Rufen Sie unter 0800 22 69 79 an, oder schreiben Sie ein E-Mail an moment@orf.at

Sendereihe