Soldat in Mali vor zwei jungen Männern, die auf dem Boden sitzen

AFP/JOEL SAGET

Punkt eins

Wie die eskalierende Gewalt in Mali stoppen?

Ein Bundesheeroffizier und seine Verantwortung, Mali aus dem
Bürgerkrieg zu holen.
Gast: Brigadier Christian Habersatter, Bundesheer.
Moderation: Xaver Forthuber.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79
E-Mails an punkteins(at)orf.at

Blutige Konflikte zwischen Ethnien, Massaker an der Zivilbevölkerung: In dem westafrikanischen Staat Mali regiert offenbar die Gewalt. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch dokumentiert mindestens 456 getötete ZivilistInnen allein im vergangenen Jahr und fragt: "Wieviel mehr Blut muss vergossen werden"?

Seit 2013 ist die EU in Mali mit der Trainings- und Ausbildungsmission EUTM präsent. An ihrer Spitze stand im vergangenen Halbjahr Brigadier Christian Habersatter vom österreichischen Bundesheer. Etwa 600 Soldaten aus 26 Ländern, darunter 50 Spezialisten aus Österreich, arbeiten im Rahmen der Mission daran, die malischen Streitkräfte auszubilden. Das Ziel ist der Aufbau einer verlässlichen, handlungsfähigen und vertrauenswürdigen malischen Armee, die die territoriale Einheit, die Sicherheit und die Einhaltung der Menschenrechte garantieren können soll.

Christian Habersatter war zuvor nicht nur in Schlüsselfunktionen des Bundesheeres, sondern auch bei Auslandseinsätzen in Bosnien und Kosovo im Einsatz. Der soeben aus Mali zurückgekehrte Offizier berichtet im Gespräch mit Xaver Forthuber von den besonderen Herausforderungen in der westafrikanischen Sahelzone.

Wie versteht man die komplexe ethnische, wirtschaftliche und soziale Situation in Mali? Welche humanitären, welche geopolitischen Auswirkungen hat die Friedenssicherung in der Region? Gibt es eine Chance auf ein Leben in Frieden und Sicherheit für Malis Bevölkerung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: 0800 22 69 79 ist die Nummer live in die Sendung (kostenfrei aus ganz Österreich), punkteins(at)orf.at ist die E-Mail Adresse.

Service

EUTM - offizielle Seite (englisch/französisch)
Bundesheer in Mali

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Luigi Boccherini
Titel: Quintetto In Do Maggiore la Musica Notturna Delle Strade Di Madrid Op. 30, No. 6 (G. 324) Minuetto Dei Ciechi
I: Rolf Lislevand, GItarre,
I: Le Concert des Nations, Jordi Savall
Länge: 01:57 min
Label: Harmonia mundi

Komponist/Komponistin: Luigi Boccherini
Titel: Quintetto In Do Maggiore la Musica Notturna Delle Strade Di Madrid Op. 30, No. 6 (G. 324) Ritirata - Maestoso
I: Rolf Lislevand, GItarre,
I: Le Concert des Nations, Jordi Savall
Länge: 02:17 min
Label: Harmonia mundi

Komponist/Komponistin: Luigi Boccherini
Titel: Quintetto No. 4 In Re Maggiore _Fandango_ Per Corda e Chitarra (G. 448) Grave Assai - Fandango (davon 53 Sekunden unterlegt)
I: Rolf Lislevand, GItarre,
I: Le Concert des Nations, Jordi Savall
Länge: 02:08 min
Label: Harmonia mundi

weiteren Inhalt einblenden