Wie Chopin spielen, im "Beichtstuhlton"?

mit Mirjam Jessa
André Gides "Aufzeichnungen über Chopin" und ihre Relevanz für die Chopin-Interpretation

André Gide, Literaturnobelpreisträger, liebte Chopins Musik und hasste die "unerträgliche Selbstsicherheit der Virtuosen", die Chopin für seinen Geschmack immer zu laut und zu schnell spielten, zu oberflächlich. Stattdessen hielt er den "Beichtstuhlton" für angemessen, in dem Baudelaire laut dem Dichter Laforgue seine Gedichte schrieb.

André Gide liebte Chopins Musik so sehr, dass er ihr und vor allem der Frage ihrer Interpretation ein ganzes Büchlein gewidmet hat: "Aufzeichnungen über Chopin", das auch mit Notenbeispielen versehen ist. Auszügen aus Gides Essay werden historische und aktuelle Chopin-Interpretationen gegenübergestellt. So prüft nicht nur der Text die Interpretation, auch die Interpretation stellt den Text in Frage.

Service

André Gide: Aufzeichnungen über Chopin
Übertragen v. Walter Kolneder
Leipzig, Insel Verlag (1962)

André Gide: Aufzeichnungen über Chopin
Übertragen v. Walter Kolneder
Frankfurt am Main, Suhrkamp (1987)

Beide Ausgaben sind nur mehr antiquarisch erhältlich.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Album: CHOPIN: 24 PRELUDES FÜR KLAVIER op.28- Alexandre Tharaud
Titel: Prelude op.28 Nr.17 in As-Dur - Allegretto
Solist/Solistin: Alexandre Tharaud /Klavier
Länge: 02:55 min
Label: harmonia mundi HMC 90182

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Album: GROSSE PIANISTEN DES 20.JH. : Jorge Bolet
Titel: Prelude für Klavier op.28 Nr.17 in As-Dur : Allegretto
Gesamttitel: 24 PRELUDES FÜR KLAVIER op.28
Gesamttitel: BOLET AT CARNEGIE HALL "LIVE"
Solist/Solistin: Jorge Bolet /Klavier
Länge: 01:20 min
Label: Philips 4567242 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes für Klavier op.28
Titel: Prelude op.28 Nr.17 in As-Dur - Allegretto
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 04:10 min
Label: Naive / Opus OP 30456 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes für Klavier op.28
Titel: Prelude op.28 Nr.16 in b-moll - Presto con fuoco
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 01:02 min
Label: Naive / Opus OP 30456 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes für Klavier op.28
Titel: Prelude op.28 Nr. 7 in A-Dur - Andantino
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 00:41 min
Label: Naive / Opus OP 30456 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes für Klavier op.28
Titel: Prelude op.28 Nr.11 in H-Dur - Vivace
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 00:53 min
Label: Naive / Opus OP 30456 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Gesamttitel: 24 Preludes für Klavier op.28
Titel: Prelude op.28 Nr. 4 in e-moll - Largo
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 02:20 min
Label: Naive / Opus OP 30456 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Album: CHOPIN CHEZ PLEYEL - EIN KONZERT CHOPINS IM HAUSE PLEYEL AM 21.2.1842
Titel: Etude für Klavier op.25 Nr.2 in f-moll - Presto
Solist/Solistin: Alain Planes /Klavier < Pleyel,1836 >
Länge: 01:43 min
Label: harmonia mundi HMC 902052

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Album: CHOPIN CHEZ PLEYEL - EIN KONZERT CHOPINS IM HAUSE PLEYEL AM 21.2.1842
Titel: Nocturne für Klavier op.9 Nr.2 in Es-Dur - Andante
Solist/Solistin: Alain Planes /Klavier < Pleyel,1836 >
Länge: 04:50 min
Label: harmonia mundi HMC 902052

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Album: CHOPIN CHEZ PLEYEL - EIN KONZERT CHOPINS IM HAUSE PLEYEL AM 21.2.1842
Titel: Mazurka für Klavier op.41 Nr.3 in H-Dur - Animato
Solist/Solistin: Alain Planes /Klavier < Pleyel,1836 >
Länge: 01:53 min
Label: harmonia mundi HMC 902052

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Titel: Barcarolle für Klavier in Fis-Dur op.60
Barcarole/Barkarole
Solist/Solistin: Alfred Cortot /1877 - 1962/Klavier
Länge: 06:50 min
Label: Emi 7610502

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin/1810 - 1849
Album: GROSSE PIANISTEN DES 20.JH. : Shura Cherkassky I
Titel: Barcarolle für Klavier in Fis-Dur op.60
Solist/Solistin: Shura Cherkassky /Klavier
Länge: 09:02 min
Label: Philips 4567422 (2 CD)

weiteren Inhalt einblenden