Seltsame Sachen und noch einiges mehr

Das Geburtstagskonzert von Zdzislaw Wysocki

Am 1. Oktober 2019 war der gebürtige Pole Zdzislaw Wysocki 75 Jahre und 75 Tage alt. Ein willkommener Anlass für seine Freund/innen und Förderer/innen, für ihn ein Geburtstagskonzert zu veranstalten. Im ORF RadioKulturhaus brachten Mitglieder des Ensembles Wiener Collage Werke des Jubilars zur Aufführung, darunter auch sieben der über hundert Etüden, die Wysocki bereits geschrieben hat.

Seine 104. und seine 109. Etüde erlebten an diesem Abend ihre Uraufführung. Ebenfalls zum ersten Mal zu hören war das Opus 80 des Komponisten: Es trägt den Titel "Seltsame Sachen" und ist ein Werk für Sprecherin und Kammerensemble. Die Texte stammen von Hans Magnus Enzensberger, Samuel Beckett, Ernst Jandl und Günter Grass. Wysocki hat das Stück gemeinsam mit der Burgschauspielerin Sylvie Rohrer konzipiert. Sie war die Sprecherin der Uraufführung.

Gestaltung: Ursula Strubinsky

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki/1944
Titel: D3416/5 Etüde 71 op. 65 Nr. 11 für Harfe und Akkordeon (RKHGS191001-5)
Solist/Solistin: Gabriela Mossyrsch /Harfe
Solist/Solistin: Alfred Melichar /Akkordeon
Länge: 03:20 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki/1944
Titel: Etüde 109 op. 78 Nr. 1 für Flöte solo (UA) (RKHGS191001-7)
Solist/Solistin: Dieter Flury /Flöte
Länge: 03:33 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki/1944
Titel: Sonatina quasi una Fantasia op. 75 für Viola und Klavier (RKHGS191001-12)
* Moderato - Allegro - 1.Satz
* Lento - 2.Satz
* Vivace - 3.Satz
Solist/Solistin: Tobias Lea /Viola
Solist/Solistin: Johannes Piirto /Klavier
Länge: 11:15 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki/1944
Titel: Trio op. 57 für Flöte, Viola und Harfe (RKHGS191001-2)
* Allegretto - 1.Satz
* Tranquillo - 2.Satz
* Comodo, un poco moto - 3.Satz
* Vivace - 4.Satz
Solist/Solistin: Tobias Lea /Viola
Solist/Solistin: Dieter Flury /Flöte
Solist/Solistin: Gabriela Mossyrsch /Harfe
Länge: 10:45 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki/1944
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hans Magnus Enzensberger/1929
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ernst Jandl/1925 - 2000
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Samuel Beckett/1906 - 1989
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Günter Grass/1927 - 2015
Titel: Seltsame Sachen - für Sprecherin und Kammerensemble (8 Instrumentalist/innen) op. 80 (UA) RKHGS191001-13
* I. (Ouverture miniature). Allegro
* II. Rondeau. Moderato (Textdichter: Hans Magnus Enzensberger)
* III. der daumen. Allegro (Textdichter: Ernst Jandl)
* IV. musik (Textdichter: Ernst Jandl)
1. Lento
2. Andante con moto
3. Allegretto
* V. Intermezzo. Moderato (Textdichter: Samuel Beckett)
* VI. Hymne. Allegro (Textdichter: Günter Grass)
RS: Sylvie Rohrer /Sprecherin
Solist/Solistin: Tobias Lea /Viola
Solist/Solistin: Johannes Piirto /Klavier
Solist/Solistin: Tamás Varga /Violoncello
Solist/Solistin: Dieter Flury /Flöte
Solist/Solistin: Stefan Neubauer /Klarinette
Solist/Solistin: Peter Rohrsdorfer /Saxophon
Solist/Solistin: Alfred Melichar /Akkordeon
Solist/Solistin: Gabriela Mossyrsch /Harfe
Länge: 11:01 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

Komponist/Komponistin: Zdzislaw Wysocki&/1944
Titel: Etüde 104 op. 69 Nr. 20 für Violoncello solo (UA) RKHGS191001-10
Solist/Solistin: Tamás Varga /Violoncello
Länge: 05:45 min
Label: Verlagsgruppe Hermann

weiteren Inhalt einblenden