Titelblatt des Librettos in der Originalausgabe

SONZOGNO - GEMEINFREI

Heine und Mascagni

mit Chris Tina Tengel.
Ein unmögliches Paar? Heinrich Heine und Pietro Mascagni

Hätte alles ganz anders kommen können? Ausdrücklich hat Pietro Mascagni "Guglielmo Ratcliff" als seine beste Oper bezeichnet, ein Werk, das bereits vor der alles im Leben Mascagnis ändernden "Cavalleria rusticana" fertigkomponiert war, aber erst Jahre später - vor 125 Jahren genau - uraufgeführt wurde. Ein Werk, das obendrein auf einer deutschen Textvorlage beruht, dem Theaterstück "Wilhelm Ratcliff" von - Heinrich Heine! Wollte Pietro Mascagni womöglich gar kein "Verist" sein? Sah er sich in der Nachfolge der ebenfalls künstlerisch Richtung Norden blickenden "Scapigliati", Arrigo Boito, Alfredo Catalani?

Gibt es Verbindungen zwischen den in "Guglielmo Ratcliff" hörbaren Wagner-Einflüssen und der notorischst wagnerianischen italienischen Oper der Ära, den (später folgenden!) "Goti" von Gobatti? Eine spannende Sache, zumal "Guglielmo Ratcliff" bis heute extrem selten aufgeführt wird. Natürlich gibt es auch weitere Musik mit Heine-Bezügen - bis hin zum "Traumgörge" von Alexander Zemlinsky.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Cesar Cui (1835-1918)
Titel: DER PROPHET op.55/8
Solist/Solistin: Boris Christoff/Bass
Solist/Solistin: Serge Zapolski/Klavier
Länge: 03:33 min
Label: EMI

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: GUGLIELMO RATCLIFF: "E sempre il vacchio andazzo"
Solist/Solistin: Carlo Galeffi (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 02:25 min
Label: PREISER

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: ALLA GIOIA, KANTATE NACH SCHILLER: Quartett Sopran-Tenor-Bariton-Bass (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Rosita Santi
Solist/Solistin: Michael Alfonsi
Solist/Solistin: Massimiliano Fichera
Solist/Solistin: Stefano Rinaldi-Miliani
Solist/Solistin: M.Ennio Clari/Klavier
Länge: 04:57 min
Label: Concerto/Spotify

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: GUGLIELMO RATCLIFF: Erzählung des Ratcliff aus dem 2.Akt
Solist/Solistin: Giuseppe Taccani (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 06:45 min
Label: PREISER

Komponist/Komponistin: Stefano Gobatti (1852-1913)
Titel: I GOTI: Orchestervorspiel, Chor, Scena del delirio und Gebet aus dem 4.Akt
Solist/Solistin: Daniela Forapini
Chor: Corale Giuseppe Verdi di Ostiglia
Orchester: Croatian Radio Television Symphony Orchestra
Leitung: Stefano Mazzoleni
Länge: 09:51 min
Label: Bongiovanni

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: GUGLIELMO RATCLIFF: Monolog des Guglielmo aus dem 3.Akt
Solist/Solistin: Piermiranda Ferraro
Orchester: Orchestra Sinfonica di Roma della RAI
Leitung: Armando La Rosa Parodi
Länge: 06:56 min
Label: NUOVA ERA

Komponist/Komponistin: Alexander von Zemlinsky (1871-1942)
Titel: FRÜHLINGSLIED
Solist/Solistin: Sandrine Piau/Sopran
Solist/Solistin: Susan Manoff/Klavier
Länge: 01:32 min
Label: naive

Komponist/Komponistin: Alexander von Zemlinsky (1871-1942)
Titel: WANDL' ICH IM WALD DES ABENDS
Solist/Solistin: Sandrine Piau/Sopran
Solist/Solistin: Susan Manoff/Klavier
Länge: 02:10 min
Label: naive

Komponist/Komponistin: Alexander Zemlinsky (1871-1942)
Titel: DER TRAUMGÖRGE: "Wer das verstünde", Szene des Görge aus dem 1.Akt
Solist/Solistin: Josef Protschka
Orchester: Radio-Symphonieorchester Frankfurt
Leitung: Gerd Albrecht
Länge: 06:50 min
Label: Capriccio

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: GUGLIELMO RATCLIFF: Orchesterintermezzo aus dem 3.Akt
Orchester: Orchester des Maggio Musicale Fiorentino
Leitung: Gianandrea Gavazzeni
Länge: 04:48 min
Label: Maestoso/Spotify

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: MESSA DI GLORIA: Laudamus
Solist/Solistin: Stefano Secco
Chor: Coro di San Pietroburgo
Orchester: I Solisti Veneti
Leitung: Claudio Scimone
Länge: 04:43 min
Label: Warner

Komponist/Komponistin: Pietro Mascagni (1863-1945)
Titel: GUGLIELMO RATCLIFF: Finale des 4.Aktes
Solist/Solistin: Angelo Villari/Guglielmo
Solist/Solistin: Mariangela Sicilia/Maria
Solist/Solistin: David Stout/Douglas
Solist/Solistin: Annunziata Vestri/Margherita
Solist/Solistin: Gianluca Buratto/MacGregor
Orchester: Wexford Festival Opera Orchestra
Leitung: Francesco Cilluffo
Länge: 10:46 min
Label: CD RTE Lyric FM

weiteren Inhalt einblenden