Klaviertasten

AFP/JEAN-PIERRE CLATOT

Improvisationen von Sophie Agnel

New Adits 2019. Die Pianistin Sophie Agnel

Das New Adits Festival in Klagenfurt, von einem zweitägigen Experiment auf ein etabliertes Festival von vier Tagen angewachsen, bietet die unterschiedlichen Facetten der gegenwärtigen Musik und bildet den Zeitgeist dieser Art des Umgangs mit Klang und Ton in unnachahmlicher Art und Weise ab. Am 14. November 2019 war die Pianistin Sophie Agnel zu Gast bei New Adits in der Villa for Forest in Klagenfurt.

Die Künstlerin, die gerne eingefahrene programmatische Konventionen sprengt, versucht immer wieder sich auf unerforschtes Terrain zu wagen, wobei ihr auch die Möglichkeiten des Klaviers zugutekommen. Denn mit Präparationen erweitert sie klangliche und künstlerische Zugänge auf für die Zuhörer/innen unerwartete Art und Weise. Und auch die Künstlerin selbst setzt sich keine Grenzen, improvisiert nach Stimmung - der eigenen, der des Raumes, und der des Publikums.

Gestaltung: Angelika Benke

Sendereihe