Kurt Schwertsik

APA/GEORG HOCHMUTH

Zum 85er des Komponisten Kurt Schwertsik

Ein "Ö1 Konzert" samt "Irdischer Klänge" und "Baumgesänge" zum 85. Geburtstag von Kurt Schwertsik. Gestaltung: Christian Scheib

Der Komponist Kurt Schwertsik, auch im angloamerikanischen, sprich britischen Raum gern rezipiert: Er spielte im Wiener und im internationalen Musikleben über Jahrzehnte eine schillernde Rolle zwischen Avantgarde und Ironie, Rückbezüglichkeit und Vorausdenken. Die Romantik ist ihm nichts Romantisches, sondern der Beginn des auf sich selbst gestellten, modernen Lebens am Abgrund. Auf avantgardistische Werke und Freundschaften mit Cornelius Cardew und Christian Wolff folgten ab der Mitte der 60er Jahre Experimente mit der Tonalität, samt größerer Orchesterzyklen und Opern.

Kurt Schwertsik ist ein Meister des reflexiven, wenn nicht selbstreflexiven Komponierens. Das mag eine überraschende Behauptung sein: Kurt Schwertsik zeigte über Jahrzehnte nach außen hin gerne ironisch-wirkende, unterhaltsame Facetten. Das Unterhaltend-Quertreibende ist zwar einerseits essentiell für Kurt Schwertsik, zugleich aber eine Art Oberfläche seiner Kunst Und wer gewillt war und ist, dahinterzuhören, kann seit den 60er Jahren seine Musik als eine Reflexion über den Umgang mit Geschichte und Musikgeschichte hören.

Service

Mehr zu Kurt Schwertsik in noe.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

  • Christian Scheib

Playlist

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Album: KURT SCHWERTSIK: NACHTMUSIKEN - BAUMGESÄNGE - HERR K ENTDECKT AMERIKA
Titel: BAUMGESÄNGE op.65 - für Orchester
* 10. Breit gesungen (Cantabile, ma pesante) - 1.Satz (00:02:37)
* 11. Lebhaft, Aggressiv (Vivace) - 2.Satz (00:40)
* 12. Bleischwer (Molto pesante) - 3.Satz (00:04:53)
* 13. Sehr gedehnt (Allagare il Tempo) - 4.Satz (00:04:53)
* 14. Beweglich (Poco rubato) - 5.Satz (00:03:06)
* 15. Lebhaft, Aggressiv - 6.Satz (00:04:59)
Leitung: HK Gruber
Orchester: BBC Philharmonic
Ausführender/Ausführende: Yuri Torchinsky /Konzertmeister
Länge: 21:27 min
Label: Chandos CHAN 10687

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Titel: Salotto Romano
Orchester: WDR-Ensemble
Leitung: Kurt Schwertsik
Länge: 10:08 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Gesamttitel: Konzert GMVS 20151130 D2492/1-12 / MZ: 51.00 GZ: 1.10.15
Titel: D2492/12 "Musik vom Mutterland ,MU'. Eine Rekonstruktion", für elf Instrumente, op. 22
Ausführende: Ensemble Kontrapunkte
Leitung: Peter Keuschnig
Länge: 14:17 min
Label: Doblinger / Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Gesamttitel: Zyklus Klangforum Wien KHMS 20090520 D0825/1-6 / MZ: 1.35.08 GZ: 1.40.06
D0825/6 Verwandlungsmusik aus der Oper "Fanferlieschen Schönefüßchen" op.42a
1. Kleine Ouvertüre*
2. Triumpfmarsch und Trio mit verzagte Reprise*
Ausführende: Ensemble "die reihe"
Leitung: Heinz Karl Gruber
Länge: 02:25 min
Label: Boosey & Hawkes / Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Album: KURT SCHWERTSIK: NACHTMUSIKEN - BAUMGESÄNGE - HERR K ENTDECKT AMERIKA
Titel: NACHTMUSIKEN, op.104 für Orchester
* 1. Janacek ist mir im Traum erschienen. Ruhig bewegt - 1.Satz (00:06:31)
* 2. Wienerlied. Langsamer Walzer - Zeit lassen - Wieder im Zeitmaß - Zeit lassen - Noch ruhiger, als zu Anfang - 2.Satz (00:03:48)
* 3. ....for David Drew. Ruhig bewegt und innig gesungen - Wieder etwas vorbreitern - Wie am Anfang - Noch ruhiger - 3.Satz (00:04:31)
* 4. Geschwindmarsch. In rasender Wut - 4.Satz - (00:02:59)
* 5. Flucht. Ruhig gehend - Vorwärts strebend - Zeit lassen - Schnell - 5.Satz (00:05:22)
Leitung: HK Gruber
Orchester: BBC Philharmonic
Ausführender/Ausführende: Yuri Torchinsky /Konzertmeister
Länge: 23:39 min
Label: Chandos CHAN 10687

weiteren Inhalt einblenden