Mann vor Zeitungsstand

APA/AFP/JAIME REINA

Lockdown Zeitschriftenschau Extended

Lockdown Zeitschriftenschau Extended - Eine Diagonal Aus- und Nachlese
Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Lost & Found - "Christians Blues"

Plötzlich war er da, der Shutdown. Ab Mitte März 2020 stand alles still. `Home Office´ wurde von einem Tag auf den anderen - freilich neben `Corona´ - zum Wort des Jahres. Soviel stand nach wenigen Tagen dieses europa- ja weltweiten Ausnahmezustandes fest. Plötzlich: keine analoge Arena, kein analoges Forum mehr, nur die Möglichkeiten des World Wide Web. Dass es in dieser Zeit der Ausgangsverbote, die - wie sich später herausstellte - keine richtigen gewesen waren; dass es in dieser Zeit, die für manche vielleicht auch tot zu schlagen, für viele eine der Langeweile und der Angst war; dass es also in den privaten vier Wänden der Künstler, Denker, Journalisten und Gelehrten, der nationalen Intelligenzia zu brodeln beginnen, der Krise angedacht und angeschrieben werden würde, war eine logische Konsequenz. Die Kommentar-Ressorts der Zeitungen und Magazine, der online Medien wurden wahrlich mit Essay-Angeboten und Kolumnenideen, mit Gescheitem, aber auch Verzichtbarem, etwa Verschwörungstheoretischem geflutet. Jeder wollte was und jede hatte was zu sagen. Es ging in den letzten Wochen aber nicht nur vordergründig um das Virus und wie man seiner Herr werden könnte. Die Krise förderte anverwandte Fragen aller Lebensbereiche in weitaus höherem Ausmaß als sonst zu Tage: zu Biopolitik, Datenschutz und Klimawandel. Zu Wirtschaft, Kunstbetrieb und Digitalisierung. Und natürlich, jetzt erst recht zum Thema Migration. Natürlich hatten wir viel mehr Zeit all das Geschriebene zu lesen - und vielleicht sogar aufmerksamer als sonst. In welcher Welt leben wir eigentlich? In welcher Welt werden wir nach der Krise leben? Die Diagonal Redaktion hat einiges aus der Texte-Flut herausgefischt und bringt es noch einmal in Erinnerung.

Mit Beiträgen von Peter Ablinger, Nicole Dietrich, Dominique Gromes, Thomas Mießgang, Ines Mitterer, Christian Scheib und Roman Tschiedl.

Präsentation: Peter Waldenberger

Service

Bernd Ulrich, "Die desinfizierte Gesellschaft", Die Zeit 22/2020

Rebecca Solnit, "A Paradise Built in Hell: The Extraordinary Communities That Arise in Disaster", Penguin Books

Michel Foucault, "Überwachen und Strafen - Die Geburt des Gefängnisses", Aus dem Französischen von Walter Seitter, Suhrkamp

Kurt Kotrschal, "Mensch - Woher wir kommen, wer wir sind, wohin wir gehen", Brandstätter Verlag

Philip Bethge, "Halali auf Turteltauben", Der Spiegel 24/2020

Siri Hustvedt, "Damals", Aus dem Englischen von Uli Aumüller & Grete Osterwald, Rowohlt

Alfred J. Noll, "Das Gesetz des Notstands", Falter

Juli Zeh, "Corpus Delicti - Ein Prozess", Schöffling & btb

Julia Encke, "Warum wir gerade lieber Drosten als Sloterdijk hören", FAZ

Stephan Hilpold, "Neue Hilfen für Künstler: Eine Kulturnation? Aber geh", Der Standard

Peter Ablingers "Corona Blog"

Paul B. Preciado, "Ein Apartment auf dem Uranus - Chroniken eines Übergangs", Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer, Suhrkamp

Klaus Stimeder, "Silicon Valley oder das Tal der Milliardengräber", Wiener Zeitung

Gerfried Sperl, "Journalismus nach Corona: Die Qualität wird leiden", Wiener Zeitung

Werner Stanzl, "Journalisten als Alleswisser", Wiener Zeitung

Marie Schmidt, "Eine Pandemie sucht ihren Autor", Süddeutsche Zeitung

Lost & Found - Christians Blues

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Gerd Kühr/geb. 1952
Komponist/Komponistin: Olga Chepovetsky /Klavier (Palais Attems, Graz)
KM: Styriarte 2020 - Corona-Meditation - 20200430 (FL16/2315/2/1_G)
Titel: Corona-Meditation (Teil 2)
Untertitel: für beliebig viele Klaviere
Solist/Solistin: Philipp Scheucher /Klavier (Wohnung, Hannover)
Solist/Solistin: 56 weitere Pianistinnen und Pianisten /Klavier (via Internet)
Länge: 02:02 min
Label: Eigenverlag

Bearbeiter/Bearbeiterin: Paul Buckmaster
Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla/1921 - 1992
Gesamttitel: 12 MONKEYS / Original Filmmusik
Titel: "Introduccion" aus der Suite "Punta del Este" ( 12 Monkeys theme )/ instr.
Solist/Solistin: Jack Emblow /Bandoneon
Leitung: Paul Buckmaster
Orchester: Filmorchester
Länge: 00:43 min
Label: MCA MCD 11392

Komponist/Komponistin: Chrono Popp
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andreas Karner
Album: SEX THE NATION
Titel: Hokus Pokus Puff
Ausführende: Chrono Popp & The Sorry Babies /Gesang m.Begl.
Länge: 03:17 min
Label: monkey./Rough Trade MONCD095

Komponist/Komponistin: August Heinrich Wenck/um 1800
Album: HEITERE ORGELKLÄNGE
Titel: O du lieber Augustin - Variationen
* Thema / Index 1
* Variation 1 / Index 2
* Variation 2 / Index 3
* Variation 4 / Index 5
* Variation 5 / Index 6
* Variation 6 / Index 7
* Thema da capo / Index 8
Solist/Solistin: Franz Haselböck /Orgel < Hradetzky Orgel, Krems >
Länge: 02:03 min
Label: Divertimento 110012

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Komponist/Komponistin: Girolamo Fantini /(Cut 2)/um 1600 - um 1645
Komponist/Komponistin: Giuseppe Scarani /(Cut 7)/wirkte von 1628 - 1642
Komponist/Komponistin: Giovanni Rovetta /(Cut 9, 11)/um 1596 - 1668
Komponist/Komponistin: Francesco Usper /(Cut 14)/um 1570 - 1641
Komponist/Komponistin: Biagio Marini /(Cut 17)/1594 - 1663
Gesamttitel: HOHE MESSE ZUM FEST DER S MARIA DELLA SALUTE - Danksagung für die Befreiung Venedigs von der Pest / Liturgische Rekonstruktion
Titel: 4. GLORIA: Gloria zu 7 Stimmen / aus : "Selva morale e spirituale" (00:12:47)
Leitung: Andrew Parrott
Solist/Solistin: Joseph Cornwell /Tenor
Solist/Solistin: Richard Wistreich /Baß
Orchester: Taverner Players
Chor: Taverner Consort
Chor: Taverner Choir
Länge: 04:01 min
Label: EMI CDS 7548862

Komponist/Komponistin: Helge Schneider
Titel: forever at home
Ausführende: Helge Schneider
Länge: 03:30 min
Label: Roof Music

Komponist/Komponistin: Björk Gudmundsdottir
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Björk Gudmundsdottir
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sjón
Album: BIOPHILIA
Titel: Virus
Solist/Solistin: Björk /Gesang m.Begl.
Länge: 03:18 min
Label: Polydor/Universal 2777665

Komponist/Komponistin: Santo Farina
Komponist/Komponistin: Johnny Farina
Komponist/Komponistin: Ann Farina
Gesamttitel: 12 MONKEYS / Original Filmmusik
Titel: Sleepwalk/instr.
Solist/Solistin: B.J. Cole /Gitarre m.Begl.
Länge: 02:23 min
Label: MCA MCD 11392

Komponist/Komponistin: Peter Ablinger
Titel: Song for Less
Ausführende: Peter Ablinger
Länge: 01:48 min
Label: Peter Ablinger / Eigenverl.

Komponist/Komponistin: Bernhard Torghele
Gesamttitel: STATE OF EMERGENCY (BERNHARD TORGHELE)
Titel: Coronavirus
Ausführende: Popkanzlei
Länge: 02:32 min
Label: ORF-Enterprise Musikverlag

Komponist/Komponistin: Lydia Haider / Fritz Groß
Titel: Die Viren sollen krepieren
Ausführende: gebenedeit
Länge: 01:41 min
Label: Problembär Records

Komponist/Komponistin: Christian Holzmann
Album: Christians Blues
Titel: Full Moon Night
Ausführende: Lost & Found
Länge: 03:19 min
Label: Brückenbauer Verlag

Komponist/Komponistin: Christian Holzmann
Album: Christians Blues
Titel: Psychic Illness
Ausführende: Lost & Found
Länge: 02:37 min
Label: Brückenbauer Verlag

Komponist/Komponistin: Christian Holzmann
Album: Christians Blues
Titel: Fancy Free
Ausführende: Lost & Found
Länge: 02:11 min
Label: Brückenbauer Verlag

Komponist/Komponistin: Christian Holzmann
Album: Christians Blues
Titel: Lonesome and Lonely
Ausführende: Lost & Found
Länge: 02:52 min
Label: Brückenbauer Verlag

weiteren Inhalt einblenden