Integration, Haltung

Wie Vereine voneinander lernen können +++ Realismus macht glücklich

Wie Vereine voneinander lernen können

Vereine und Initiativen, die von Flüchtlingen getragen werden - davon gibt es etliche hierzulande. Die UNO Flüchtlingsorganisation UNHCR hat Österreich ein Jahr lang danach durchforstet. Inzwischen sind es mehr als 50 Interessensgemeinschaften, mit denen Interviews geführt und deren Daten ausgewertet werden. Dabei ist das kleine Team von UNHCR manchmal auf überraschende - immer aber sehr engagierte - Initiativen gestoßen.

Gestaltung: Ute Maurnböck
Mit: Ida Kielmannsegg, UNHCR Integrationsabteilung

Menschen, die das Projekt mit ihren Sprachkenntnissen oder ihren Erfahrungen mit Förderanträgen unterstützen möchten, finden Informationen bei UNHCR.


Realismus macht glücklich

"Erkenne dich selbst!" - heißt es auf dem antiken Apollotempel von Delphi. Die alten Griechen hielten eine realistische Selbsteinschätzung für den richtigen Weg. Eine aktuelle Studie gibt ihnen Recht: Demnach sind Realist/innen langfristig glücklicher als Optimist/innen und Pessimist/innen.

Gestaltung: Eva Obermüller

Warum Geld die Messlatte der Studie war und nicht zum Beispiel Gesundheit, das verteidigen die Forscher als zulässig. Wie, das können Sie auf science.ORF.at nachlesen.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung