Mirjam Jessa

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Polka Dots & Weh-Mut

mit Mirjam Jessa. Von zerstörten Tänzen, alten Liedern und unstillbarer Sehnsucht

Wie die Polka von Böhmen und Finnland in die Vereinigten Staaten reist, ein Böhme in Wien eine einzige Symphonie schreibt, die ihrer Zeit gleichzeitig voraus und vielleicht auch hinterher ist. Und die Erde ist wie ein Apfel, der sich langsam im Weltraum dreht. Und was es mit den Polka Dots auf sich hat.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Trad.
Album: SLOVACZECH
Titel: A ked sa Janosko
Ausführende: Slova Czech
Länge: 04:24 min
Label: as f 5050-2000 auris subtilis

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Titel: Symphonie Nr.3 in F-Dur op.90
* Poco Allegretto - 3.Satz
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 06:22 min
Label: Teldec 0630131362 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Michel Legrand
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Alan Bergman
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Marilyn Bergman
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jeremy Lubbock /Arrangement
Album: LYRICALLY, ALAN BERGMAN
Titel: The windmills of your mind / aus dem Film "The Thomas Crown affair" / "Thomas Crown ist nicht zu fassen"
Solist/Solistin: Alan Bergman /Gesang m.Begl.
Orchester: Berlin Big Band and Radio Orchestra
Länge: 03:39 min
Label: Largo/Verve/Universal 1732584

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius
Album: SIBELIUS KLAVIERWERKE
Titel: Kyllikki op.41
* Comodo
Solist/Solistin: Leif Ove Andsnes/Klavier
Länge: 02:47 min
Label: SONY MUSIC 88985408502

Komponist/Komponistin: Charles Ives/1874-1954
Album: CHARLES IVES: VIER VIOLINSONATEN - Hilary Hahn/Valentina Lisitsa
* In the Barn (Presto) - 2.Satz
Titel: Sonate für Violine und Klavier Nr.2
Solist/Solistin: Hilary Hahn /Violine
Solist/Solistin: Valentina Lisitsa /Klavier
Länge: 04:01 min
Label: DG/Universal 4779435

Komponist/Komponistin: Jan Vaclav Hugo Vorisek/1791 - 1825
Album: BEETHOVEN'S WORLD SALIERI HUMMEL VORISEK
Titel: Symphonie in D-Dur op.24
E' Finale. Allegro con brio
Orchester: WDR Sinfonieorchester Köln
Länge: 06:10 min
Label: 296028 Sony

weiteren Inhalt einblenden