Wahlplakate

APA/ROLAND SCHLAGER

Auf offenen und geheimen Bühnen

Die Wien-Wahl ist die erste entscheidende Wahl während der Corona-Pandemie, der Wahlkampf findet mehr denn je im Fernsehen und online statt. Es gibt wieder jede Menge TV-Duelle und Analysen, dazu lange Interviews mit den Spitzenkandidaten. Darunter auch ein gewisser Heinz-Christian Strache - der Anti-Held von Ibiza ist auferstanden und will in den Gemeinderat. #doublecheck hat sich angesehen, wie JournalistInnen mit ihm und seiner Opferrolle umgehen.

Moderation und Gestaltung: Rosanna Atzara, Nadja Hahn und Stefan Kappacher

Die Social-Media-Schlacht um Wien

Große Wahlkampfauftakte wurden ins Netz verlegt, Großveranstaltungen finden nicht statt, Straßenwahlkampf gibt es auch kaum. So schaut es aus in Corona-Zeiten. Umso wichtiger ist der Wahlkampf im Internet. Da geht es vor allem um Mobilisierung, und die Analyse der Aktivitäten der wahlwerbenden Parteien bringt Überraschungen. Großer Sieger ist die Bierpartei.

Bürgermeister-TV und Gondel-Duelle

Der Wiener Wahlkampf hat seine Besonderheiten. Etwa Schnitzel-Gutscheine, die als Corona-Nothilfe für die Wirte von Rot-Grün im Gemeinderat beschlossen worden sind und an alle Haushalte gehen. Dennoch werden sie mit Millionen-Inseraten beworben. Diskutiert wird darüber dann in einer Gondel des Riesenrads im Prater, das hat sich der Privatsender ATV einfallen lassen. Und gefeiert wird der Gutschein auf Wien24, dem stadteigenen Sender - wo Tag für Tag SPÖ-Festspiele stattfinden, mit Auftritten vom Bürgermeister bis zum stellvertretenden roten Bezirksvorsteher.

Wenn die Mauer Schweizer Käse wird

Von den offenen Bühnen in Wien zu den geheimen Bühnen in Niederösterreich. Dort dominieren die Bezirksblätter den Printmarkt, das regionale Gratisblatt hat eine enorme Reichweite. Eine gemeinsame Recherche von #doublecheck und "profil" gibt Einblick in einen fragwürdigen Redaktionsalltag, wo die Mauer zur Anzeigenabteilung ziemlich löchrig ist. Von "Muss-Geschichten", die auf Zuruf geschrieben werden, Redakteuren, die fürs Texten von Partei-Beilagen herangezogen werden und Prämien, die winken, wenn genügend Inserate eintrudeln.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Doublecheck - XML
Doublecheck - iTunes

Sendereihe

Gestaltung