Mischpult

ORF/MUSIKPROTOKOLL/MARTIN GROSS

Multimediale Überspannung des Grazer Mur-Ufers

musikprotokoll 2020. Mur überspannt: "at.mur.at" von Seppo Gründler und Josef Klammer.

"at.mur.at" ist ein beim diesjährigen Grazer Festival musikprotokoll aufgeführtes multimediales Projekt, initiiert von den österreichischen Musik- und Medienkünstlern Seppo Gründler und Josef Klammer. Mit Musik, Text und Licht wurden die beiden Mur-Ufer überspannt sowie unterschiedliche Stadträume visuell und akustisch miteinander verknüpft. Der "Zeit-Ton" präsentiert "at.mur.at" als Konzertmitschnitt.

Seppo Gründler und Josef Klammer erforschen seit den mittleren 1980er Jahren ortsspezifische Klangräume, die sie in unterschiedlichen medialen Ausprägungen darstellen und für die sie u.a. 2003 mit dem Elektronic Award der ELAK Wien ausgezeichnet wurden.

Ihre Installationen und Projekte sind oftmals von einem starken soziokulturellen Gestus geprägt, der sich auch in "at.mur.at" widerspiegelt. Für diese Arbeit wurde ein neuer Aufführungsort geschaffen - der Stadtbalkon am Mur-Ufer bei der Radetzky-Brücke. Wie schon der Projektname verdeutlicht, geht es um künstlerische, mediale und gesellschaftliche Verbindungen, bei denen die jeweiligen Ufer als Projektionsflächen genutzt wurden. Umgesetzt wurde "at.mur.at" von Gründler/Klammer, Volha Hapeyeva, Ninja Reichert und Kurt Laurenz Theinert.

Die 1982 in Minsk geborene Volha Hapeyeva ist Autorin, Lyrikerin und Übersetzerin, zudem arbeitet sie regelmäßig mit Künstler/innen elektronischer Experimentalmusik. Hapeyeva ist Grazer Stadtschreiberin 2019/20 und hat das Libretto von "at.mur.at" geschrieben.

Interpretiert wurde es von der deutschen Schauspielerin Ninja Reichert, die u.a. an der Oper Graz und am Grazer Schauspielhaus spielte. Sie ist auch Sprecherin für Dokumentationen und Radio. Kurt Laurenz Theinert ist Licht- und Medienkünstler sowie Entwickler des "Visual Pianos", mit dem er an diesem Abend live abstrakte Lichträume schuf.

Im "Zeit-Ton" ist der Mitschnitt dieser Aufführung zu hören.

Gestaltung: Heinrich Deisl

Service

Seppo Gründler
Josef Klammer
Volha Hapeyeva
Ninja Reichert
Kurt Laurenz Theinert
musikprotokoll.ORF.at - at.mur.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Klammer & Gründler Duo
Berlin_3
Album: Berlin, 2006
Ausführende: Seppo Gründler - Gitarre, Elektronik
Josef Klammer - Schlagzeug, Elektronik
Länge: 02:15 min
Label: Extraplatte; EX 684-2

Komponist/Komponistin: Klammer & Gründler Duo
14. Mai (1987)
Album: Berlin, 2006
Ausführende: Seppo Gründler - Gitarre, Elektronik
Josef Klammer - Schlagzeug, Elektronik
Länge: 04:18 min
Label: Extraplatte; EX 684-2

Komponist/Komponistin: Seppo Gründler, Josef Klammer
Untertitel: Volha Hapeyeva - Text
Titel: at.mur.at
(UA ORF musikprotokoll im steirischen herbst 2020, Radetzkybrücke, Graz)
Ausführende: Seppo Gründler - Gitarre, Elektronik
Josef Klammer - Schlagzeug, Elektronik
Ninja Reichert - Stimme
Länge: 42:15 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden