Gerti Drassl

Gerti Drassl - ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ein fiktiver Dialog als Hommage an Elfriede Gerstl

"GEH DICHT DICHTIG! Hörspieldialog mit Elfriede Gerstl". Von Ruth Johanna Benrath. Mit Gerti Drassl, Dörte Lyssewski und Lauren Newton. Ton: Manuel Radinger, Daniel Bren und Martin Leitner. Regie: Christine Nagel (ORF/BR 2019)

In "GEH DICHT DICHTIG!" tritt die in Berlin lebende Autorin Ruth Johanna Benrath in einen fiktiven Dialog mit der von ihr verehrten Wiener Dichterin Elfriede Gerstl (16. Juni 1932 - 9. April 2009). Elfriede Gerstl verfasste Gedichte, Essays, kurze Prosastücke und "Denkkrümel", wie sie selbst einige ihrer Texte nannte. Diese Produktion wurde von der Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Jahres 2019 gewählt:

"Das Hörspiel präsentiert sich als Wort-, Klang- und Gedankenexperiment und wird durch den anarchischen Umgang mit Sprache und einer selten so gelungenen Rhythmisierung sprachlicher Musikalität zum Unikat, zu einer vor Intensität leuchtenden Hommage an die 2009 verstorbene Elfriede Gerstl. Wie kein anderes Hörspiel im Jahr 2019 überzeugt die Produktion durch ein mitreißendes Wechselspiel dreier Klangquellen, die im Endprodukt völlig assoziativ entstanden zu sein scheinen" (Jurybegründung).

Service

Aus rechtlichen Gründen kann diese Sendung nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Übersicht