Bücher

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Passagen

Passagen

Literatur ist der Rede Wert - Die literarische Soiree
Mitschnitt aus dem Literaturhaus Graz vom 13. Oktober 2020

Die Literarische Soiree rückt die Gegenwartsliteratur in den Mittelpunkt: AutorInnen, KritikerInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen diskutieren über aktuelle, internationale Neuerscheinungen, heimische und internationale. Es wird debattiert, analysiert und Empfehlungen abgegeben.

Anna Baar (Schriftstellerin),Günther Eisenhuber (Lektor und Publizist) und Klaus Kastberger (Leiter des Literaturhauses Graz) diskutieren mit Moderator, Robert Weichinger über:

Lisa Eckhart: Omama (Zsolnay)
Sandra Gugic: Zorn und Stille (Hoffmann und Campe)
Stefan Kutzenberger: Jokerman (Berlin V.)

Bearbeitung: Robert Weichinger

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht