rein-gehört

Jazz von Znap, Vom Leben der Natur & Nachhaltigkeitsrecht in einem Podcast

Der Ö1 Audioguide.
Gestaltung: Bernhard Eppensteiner & Ulrike Leitner

Wir haben uns für Sie umgehört und in einige Audio-Angebote genauer rein-gehört:

Die Themen der Ö1-Sendereihe "Vom Leben der Natur" und der zugehörigen CD, die in der Edition Ö1 erschien, sind so vielfältig, bunt und schillernd wie die Natur selbst: von der Pfütze über Katzen zu Nadelbäumen, von Hummel über Nacktmulle und Lippfische bis zur Heilkraft der Pflanzen. Das Besondere dieser Kurzportraits aus Flora und Fauna ist die Begeisterung, mit der Expert/innen über ihr Spezialgebiet referieren und den Funken zur/zum Zuhörer/in überspringen lassen.

"Boa Boa", das zweite Album der Jazz-Formation Znap unterstreicht einmal mehr, dass sich die drei Musiker - Leonhard Skorupa (Saxofon), Lukas Aichinger (Schlagzeug) und Gregor Aufmesser (Kontrabass) - in diesem musikalischen Metier vortrefflich zu bewegen wissen. Der Sound schwingt eigen und unkonventionell und führt das Genre in die Moderne, ohne das Klassische komplett außen vor zu lassen.

Die erste Folge des Verlag Österreich Podcast "Wo Recht lebt" ergänzt akustisch die neue Zeitschrift Nachhaltigkeitsrecht, die im März 2021 erstmals erschienen ist. Der Podcast bietet nicht nur dem Fachpublikum oder Interessierten die Möglichkeit, sich mit dem neuen Rechtsbereich auseinanderzusetzen, sondern richtet sich an alle, denen Nachhaltigkeit ein Anliegen ist.

Service

Liebstöckel, Nacktmull & Co. Vom Leben der Natur Vol. 1

Znap: Boa Boa

Podcast Wo Recht lebt: Nachhaltigkeitsrecht


Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link in Ihren Podcatcher:
als Podcast abonnieren

Sendereihe