Spielräume

Ertragreiche Stille

Musik aus allen Richtungen mit Astrid Schwarz. Neues von Bernhard Eder und Clairo

Ihrem Frust über die Musikindustrie macht die US-amerikanische Singer/Songwriterin Clairo zu Beginn ihres zweiten Albums Luft. Seit der Debüt-EP "Diary 001" und ihrem viral gegangenen Hit "Pretty Girl" wurde die 22-Jährige 2017 als Stimme ihrer Generation gefeiert. Es folgte das Debütalbum "Immunity" 2019, und vor kurzem erschien der heute vorgestellte, zweite Longplayer "Sling". Darauf beschäftigt sich Clairo mit Fragen der Zeit und lässt sich vom Folk der '70er-Jahre inspirieren. Mit Streicherarrangements, verträumten Texturen von Moog-Synthesizer, Mellotron und Stimmen. Atmosphärisch und zart, durch und durch.

Die Pandemie-bedingte Isolation macht sich auch auf Bernhard Eders Album "Subterranean Echoes" bemerkbar. Er konnte die Lockdowns kreativ für sich nutzen und produzierte sein achtes Studioalbum. Darauf greift der Wiener Singer/Songwriter, der sich in den letzten Jahren eher elektroniklastig zeigte, wieder zur Gitarre. Eder erzählt auf "Subterranean Echoes" persönliche Geschichten, erlebte und erdachte.

Service

Bernhard Eder
03.08.2021 Wien, Chelsea
04.08.2021 Ulm (D), Cabaret Eden

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Claire Cotrill
Titel: Just For Today
Album: Sling
Ausführende: Clairo
Länge: 03:42 min
Label: Republic Records

Komponist/Komponistin: Claire Cotrill
Titel: Bambi
Album: Sling
Ausführende: Clairo
Länge: 04:37 min
Label: Republic Records

Komponist/Komponistin: Claire Cotrill
Titel: Zinnias
Album: Sling
Ausführende: Clairo
Länge: 02:54 min
Label: Republic Records

Komponist/Komponistin: Bernhard Eder
Titel: Sleep Today
Album: Subterrenean Echoes
Ausführende: Bernhard Eder
Länge: 04:21 min
Label: Tron Records

Komponist/Komponistin: Bernhard Eder
Titel: Utopia
Album: Subterrenean Echoes
Ausführende: Bernhard Eder
Länge: 02:41 min
Label: Tron Records

weiteren Inhalt einblenden