Bücherstapel

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Kontext Wh.

Verschwörungen, Digitalisierung, Gesellschaftstheorie und Tiefsee-Expeditionen

Redaktion: Wolfgang Ritschl

„Spätmoderne in der Krise“: Andreas Reckwitz und Hartmut Rosa zur Frage, was die Gesellschaftstheorie leistet (Buch: Suhrkamp Verlag)
Beitrag: Günter Kaindlstorfer

„Verschwörungen“: Umberto Eco mit einer Suche nach Mustern
(Buch: Hanser Verlag)
Rezension: Stefan May

„Digitalisierung verstehen“: Hannes Androsch über Arbeit, Bildung und Gesellschaft der Zukunft (Buch mit Marie-Theres Ehrendorff: Brandstätter Verlag)
Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

„Leidenschaft Ozean“: Der Ozeanograf Uli Kunz über Expeditionen in die Tiefe (Bildband: Knesebeck Verlag)
Beitrag: Maicke Mackerodt

Service

Alle aktuellen "Kontext"-Besprechungen der letzten 30 Tage im Überblick

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht