Eislaufen am Neusiedler See

APA/GEORG HOCHMUTH

Moment - Leben heute

Scharfe Kufen, schnelles Flitzen

WIFA - ein Jahrhundert Eislaufschuh-Produktion "Made in Austria"

"Der Zauber liegt darin, dass es einerseits ein Sport ist und andererseits sehr viel Ähnlichkeit mit Tanzen hat. Es ist also ein Mittelding zwischen Sport und Kunst.", sagt Günter Greiner über das Eislaufen. Er ist Geschäftsführer der Schuhfabrik Franz Wittman und Co. GmbH, besser bekannt als WIFA. Dabei handelt es sich um die einzige Eislaufschuhproduktion Österreichs. Gegründet wurde die Firma 1920. Seit den 50er Jahren produzierte sie ausschließlich Eislaufschuhe und erfreute sich seither internationaler Berühmtheit.

Die Geschichte des Unternehmens und dessen Entwicklung, gibt ebenso einen Einblick in die Geschichte des Eislaufens als Volkssport in Österreich.

Gestaltung: Amba Botland


Moment-Echo: Matthias Däuble


Wort der Woche: Bea Sommersguter

Service

WIFA

Sendereihe