Wiener Würstelstand

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Radiokolleg

Radiokolleg - 9xÖsterreich. Erkundungen in Wien

Weltstadt mitten im Grünen (4)
Gestaltung: Ute Maurnböck, Ulrike Schmitzer, Sonja Bettel, Ilse Huber, Thomas Mießgang, Juliane Nagiller, Stefan Niederwieser, Sabine Nikolay, Alexandra Augustin, Bea Sommersguter, Kim Shirin Cupal

Gesellschaftsraum Wien
Wien ist seit jeher eine Melange der Nationen und die Stadt wächst stetig weiter. Wie prägt das die Wiener Kultur? Und wie leben die Neo-Wiener heute?


Wiener Lokale - gibt's die noch?
Vom Heurigen über den Würstelstand zum Branntweiner- wo versteckt sich die Wiener Seele und was hat das mit dem Alter des Publikums zu tun? Verschwindet die Patina unter dem sauberen Lack der Allerweltsketten? Eine Spurensuche von Ilse Huber.


Melange der Nationen
In den letzten Jahrzehnten hat sich Wien stark verändert. Aus einer überalterten und schrumpfenden Stadt wurde nach dem Fall des Eisernen Vorhangs eine europäische Metropole und eine Einwanderungsstadt. Heute haben mehr als vierzig Prozent der Stadtbewohnerinnen und -bewohner eine ausländische Herkunft. Drei Viertel der Wiener Bevölkerung sehen das Wachstum der Stadt positiv. Doch nicht alles läuft rund: Noch immer verdienen Zugewanderte weniger, wohnen beengt und teuer, und beurteilen ihren Gesundheitszustand schlechter. Gestaltung: Juliane Nagiller


Balkanpop
100 Millionen Klicks. Und niemandem fiel es daheim in Österreich auf. Der Wiener MC Yankoo erreichte via Youtube mit dem Song "Moje Zlato" - serbisch für Goldschatz - Zugriffszahlen, von denen Andreas Gabalier, Raf Camora oder Conchita Wurst lange nur träumen konnten. Durch Anwerbeabkommen in den 1960ern und die Jugoslawienkriege der 1990er leben über 200.000 Menschen in Wien, die aus Serbien, Bosnien, Kroatien, Bulgarien oder Nordmazedonien herkamen und ihr Kultur mitbrachten, ihr Essen, ihre Sprache und ihre Musik. In Clubs in den Bezirken Ottakring, Favoriten oder Brigittenau findet Konzerte statt, die das Kulturleben der Stadt bereichern, ohne dabei weiten Bevölkerungsteilen aufzufallen. Gestaltung: Stefan Niederwieser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Beitrag Klimabilanz:
Wiener Klima-Fahrplan

Beitrag Migration:
Angebote für Deutschlernende der Büchereien Wien
Nachbarinnen in Wien
Integrations- und Diversitätsmonitor der Stadt Wien

Beitrag: Donauinsel
Donauinsel
Projekt LIFE DICCA

Beitrag: Stadtentwicklung
Aspern Seestadt
Tovatt Architects
Holzhochhaus HoHo
Geschichte Flugfeld Aspern
Stadtentwicklungsgebiet Rothneusiedl
Zukunftshof

Buchtipps:
Wasser Stadt Wien. Eine Umweltgeschichte, Hrsg. von ZUG - Zentrum für Umweltgeschichte, Universität für Bodenkultur, 2019

Peter Payer (Hrsg.), Sauberes Wien. Stadtreinigung und Abfallbeseitigung seit 1945, Holzhausen Verlag 2006

Sendereihe

Übersicht