Ensemble Nevermind

RITA CUGGIA

Das Ö1 Konzert

Nevermind spielt Bach

Alte Musik im Konzert. Ensemble Nevermind.
Johann Sebastian Bach: Ausschnitte aus "Die Kunst der Fuge" BWV 1080 * Carl Philipp Emanuel Bach: a) Quartett a-Moll; b) Quartett D-Dur; c) Quartett G-Dur (aufgenommen am 4. November 2021 im Auditorio Nacional in Madrid). Präsentation: Jörg Duit

Das französische Ensemble Nevermind überzeugt bei seinen Konzerten mit besonderer Innigkeit und präzisem Feinschliff. Die vier Barockspezialisten Anna Besson (Traversflöte), Louis Creac'h (Violine), Robin Pharo (Viola da Gamba) und Jean Rondeau (Cembalo) sorgten bei ihrem Auftritt am 4. November 2021 in Madrid mit Werken von Johann Sebastian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach für ausbalancierten Barockgenuss und bescherten den Besuchern einen mitreißenden Abend.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Gesamttitel: Werke von J.S. und C.Ph.E. Bach mit dem Ensemble Nevermind, am 4. November 2021 im Auditorio Nacional von Madrid
Titel: Contrapunctus I, IV und VI aus Die Kunst der Fuge BWV 1080
Ausführende: Ensemble Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson, Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creác'h, Viola
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo, Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau, Cembalo
Länge: 13:32 min
Label: EBU-Offer SM/2022/02/37/01

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emmanuel Bach
Gesamttitel: Werke von J.S. und C.Ph.E. Bach mit dem Ensemble Nevermind, am 4. November 2021 im Auditorio Nacional von Madrid
Titel: Sonate für Cembalo in A-Dur, Wq 48, daraus der 2. Satz Adagio (MZ 03:37)
Titel: Quartett in a-moll, Wq 93 (MZ 15:03)
Andantino
Largo e sostenuto
Allegro assai.
Ausführende: Ensemble Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson, Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creác'h, Viola
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo, Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau, Cembalo
Länge: 18:40 min
Label: EBU-Offer SM/2022/02/37/01

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emmanuel Bach
Gesamttitel: Werke von J.S. und C.Ph.E. Bach mit dem Ensemble Nevermind, am 4. November 2021 im Auditorio Nacional von Madrid
Titel: Quartett in D-Dur für Flöte, Streicher und Cembalo Wq 94
Allegretto
Sehr langsam und ausgehalten
Allegro di molto
Ausführende: Ensemble Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson, Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creác'h, Viola
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo, Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau, Cembalo
Länge: 14:39 min
Label: EBU-Offer SM/2022/02/37/01

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emmanuel Bach
Gesamttitel: Werke von J.S. und C.Ph.E. Bach mit dem Ensemble Nevermind, am 4. November 2021 im Auditorio Nacional von Madrid
Titel: Andante con Tenerezza aus der Klaviersonate in A-Dur Wq 65 Nr 32
Ausführende: Ensemble Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson, Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creác'h, Viola
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo, Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau, Cembalo
Länge: 04:54 min
Label: EBU-Offer SM/2022/02/37/01

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emmanuel Bach
Gesamttitel: Werke von J.S. und C.Ph.E. Bach mit dem Ensemble Nevermind, am 4. November 2021 im Auditorio Nacional von Madrid
Titel: Quartett in G-Dur für Flöte, Streicher und Cembalo Wq 95
Allegretto
Adagio
Presto
Ausführende: Ensemble Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson, Traversflöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creác'h, Viola
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo, Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau, Cembalo
Länge: 16:47 min
Label: EBU-Offer SM/2022/02/37/01

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Album: TELEMANN: QUATUORS PARISIENS / Nevermind
* Vite - 4.Satz (00:01:33)
Titel: Quartett Nr.4 für Flöte, Violine, Viola da gamba und B.c. in h-moll TWV 43:h2
Ausführende: Nevermind
Ausführender/Ausführende: Anna Besson /Flöte
Ausführender/Ausführende: Louis Creac'h /Violine
Ausführender/Ausführende: Robin Pharo /Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Jean Rondeau /Cembalo
Länge: 01:33 min
Label: Alpha 299

weiteren Inhalt einblenden