Alicja Kwade

ORF/CHRISTINE SCHEUCHER

Intermezzo

Planetare Konstellationen

Die Künstlerin Alicja Kwade im Gespräch

Sammler:innen auf der ganzen Welt reißen sich um ihre Kunst. Von ihrem Berliner Atelier aus, einer Kunstmanufaktur mit stattlichem Mitarbeiterstab, hat die polnisch-deutsche Künstlerin Alicja Kwade den internationalen Kunstmarkt erobert. Kwade schafft Installationen von beinahe entrückter Schönheit und formaler Präzision, deren konzeptionelle Verankerung in naturwissenschaftlichen Diskursen von einer Welt nach dem Anthropozän erzählen. 2019 bespielte Kwade die Dachterrasse des Metropolitan Museum in New York. 2022 hat sie auf Einladung der Art Basel eine aufsehenerregende Intervention an der Pariser Place Vendome gestaltet.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Intermezzo - XML
Intermezzo - iTunes

Sendereihe

Gestaltung