Anzeigetafel

AFP/BRYAN R. SMITH

N wie Nasdaq

Die Nasdaq ist die größte elektronische Börse der USA, gegründet 1971 als "National Association of Securities Dealers Automated Quotations" war sie von Beginn an technologischer Vorreiter und schaffte in den 90er Jahren mit dem Aufstieg der New Economy und den vielen börsennotierten Technologieunternehmen einen Höhenflug, der zu Beginn des neuen Jahrtausends zum Dot.com Crash führte.

Der Kontrollversuch des OTC-Over the Counter Handels gilt als die Geburtsstunde der Nasdaq mit ihrem elektronischen Quotingsystem. Mittlerweile funktionieren alle Börsen nach dem Vorbild der Nasdaq. Market Maker stehen nicht mehr schreiend und gestikulierend am Börsenparkett, sondern beobachten die Indices auf ihren Computerbildschirmen. Technologien, wie High Frequency Trading oder die Blockchain sind die aktuellen Herausforderungen für den Finanzmarkt.

Übersicht