Fernsehstudio

APA/AFP/Yuri KADOBNOV

Nachrichtenmedien im Zeitalter der Digitalisierung

Der dritte Teil der Sendungsreihe “Nachrichtenwelt im Wandel” bietet eine hervorragende Grundlage für einen Arbeitsauftrag, mit dem kritisches Denken sowie Recherchekompetenzen der Lernenden gefördert werden.

Diverse Tools wie Google Forms, Learningapps oder Quizlet kommen zum Einsatz. Zunächst soll das Verständnis mittels Online-Fragebogen abgeprüft werden, danach erfolgt eine Vertiefung des Themas durch eine individualisierte Aufgabe. Die freie Medien- und Themenwahl soll dazu motivieren, sich gerne mit einem Schwerpunkt nach Interesse zu beschäftigen und sich zu vertiefen.

Da der Sendungsteil eine Länge von circa 22 Minuten hat, ist es ratsam, das Anhören des Audios als Hausaufgabe (im Flipped-Classroom-Format) zu vergeben. Auf diese Weise können die Jugendlichen in der Unterrichtsstunde gleich zu arbeiten beginnen.

Nachrichten im Wandel (3)

Radiokolleg | 26.03.2014

Gestaltung:

Tanja Malle

DURCHFÜHRUNG

Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich die Sendung angehört haben, kann wie folgt in einer Doppelstunde vorgegangen werden:

MATERIALIEN

Downloads

Antworten auf Quiz
Arbeitsblatt für Aktivität (.docx)
Arbeitsblatt in Google Docs

Links

Google Forms Formular
saferinternet.at - Wahr oder falsch im Internet?

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht