Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa. "Hamlet & Co"

In seiner Fantasie Ouvertüre zu Shakespeares "Hamlet" ist Tschaikowsky als Dramatiker in seinem Element. Die Shakespeare Orchesterfantasien Tschaikowskys sind auch die adäquaten Werke für Gustavo Dudamel und sein Simón Bolívar Symphonie Orchester - das plötzlich nicht mehr "Jugend"-Symphonie Orchester ist. Der Zusatz "Youth" wurde elegant in der Kurve verloren. Hier kann "Dude", wie er genannt wird, so kräftig auftragen wie er es liebt, seine Leidenschaft und sein Temperament ausspielen, wie es sein Publikum von ihm erwartet.

Zur Hamlet-Filmmusik von Sir William Walton rezitiert Sir John Gielgud "To be or not to be", Elvis Costello singt das berühmte Regenlied aus "Was Ihr Wollt" und Elizabeth Taylor tritt als widerspenstiges Käthchen auf und Sir Alfred Deller als Ophelia.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
CD des Tages
Die Rubrik "CD des Tages" finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Henry Purcell/1659 - 1695
Gesamttitel: ALIA VOX HERITAGE vol.5
Titel: THE FAIRY QUEEN, Z 629 / Suite aus der Semi Oper in 5 Akten
* 26. Symphony : Prelude,Canzona,Largo,Allegro,Adagio,Allegro < Nr.30 >
Orchester: Le Concert des Nations
Leitung: Jordi Savall
Länge: 06:05 min
Label: Alia vox AVSA 9866

Komponist/Komponistin: Sir William Walton/1902 - 1983
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare/1564 - 1616
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christopher Palmer /Arrangement/1946 - 1995
Titel: SIR WILLIAM WALTONS FILMMUSIK VOL.1
Titel: Musik aus dem Film "HAMLET" mit Laurence Olivier
Titel: 6. V. The Question
Titel: 7. To be or not to be / Rezitation
Solist/Solistin: Sir John Gielgud /Rezitation
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Sir Neville Marriner
Länge: 05:25 min
Label: Chandos CHAN 8842

Urheber/Urheberin: Pjotr Illjitsch Tschaikowsky
Titel: TSCHAIKOWSKY SHAKESPEARE
Hamlet - Fantasie Ouvertüre nach Shakespeare op. 67
Ausführender/Ausführende: Simón Bolívar Symphony Orchestra of Venezuela
Gustavo Dudamel/Dirigent
Länge: 18:20 min
Label: 4779355 DG

Komponist/Komponistin: Anonym
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare/1564 - 1616
Gesamttitel: Shakespeare Songs und Consort Music
Titel: How should I your true love know - Lied der Ophelia aus der Tragödie "Hamlet, Prince of Denmark/ Prinz von Dänemark"/ 4.Akt, 5.Szene
Ausführende: Deller Consort
Leitung: Alfred Deller
Ausführender/Ausführende: Alfred Deller /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Desmond Dupre /Laute
Länge: 01:45 min
Label: Harmonia mundi 190202

Komponist/Komponistin: John Harle
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare/1564 - 1616
Gesamttitel: JOHN HARLE: TERROR AND MAGNIFICENCE
Gesamttitel: MISTRESS MINE - nach der Bühnenmusik des Komponisten zu W.Shakespeares Komödie "Twelfth night" / "Was ihr wollt"
Titel: When that I was a little tiny boy
Solist/Solistin: Elvis Costello /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: John Harle /Saxophon, Keyboards
Solist/Solistin: Steve Lodder /Keyboards, Kammerorgel
Solist/Solistin: Mitch Dalton /Gitarre
Solist/Solistin: Roy Babbington /Baß
Ausführende: John Harle Band
Ausführende: Balanescu Quartet
Länge: 05:00 min
Label: Argo 4526052

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in D-Dur op.70 Nr.1
Populartitel: Geister Trio
Klaviertrio
* Largo assai e espressivo - 2.Satz
Solist/Solistin: Andreas Staier /Klavier
Solist/Solistin: Daniel Sepec /Violine
Solist/Solistin: Jean Guihen Queyras /Violoncello
Länge: 08:25 min
Label: harmonia mundi HMC 901955

Komponist/Komponistin: Nino Rota/1911 - 1979
Album: NINO ROTA MOVIES
Titel: Der Widerspenstigen Zähmung/instr. / Thema a.d.gln.Film / "The taming of the shrew" / "La bisbetica domata"
Leitung: Carlo Savina
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:00 min
Label: Polygram 8227472

weiteren Inhalt einblenden